Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Gearbox kündigt vier DLC-Erweiterungen für Borderlands: The Pre-Sequel an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Rollenspiel  

Gearbox kündigt vier DLC-Erweiterungen für Borderlands: The Pre-Sequel an

01.09.2014, 11:28 Uhr | jr / ams

Gearbox kündigt vier DLC-Erweiterungen für Borderlands: The Pre-Sequel an. Borderlands: The Pre-Sequel (Quelle: 2K Games)

Borderlands: The Pre-Sequel (Quelle: 2K Games)

Gearbox hat im Rahmen der "Penny Arcade Expo" die Erweiterungspläne des Studios für den Action-Rollenspiel-Shooter Borderlands: The Pre-Sequel vorgestellt. Demnach sind vier Erweiterungen geplant, die alle durch den optional angebotenen Season Pass abgedeckt sind. Der Einzelpreis für die vier Episoden soll bei 9,99 Dollar liegen, während der Season Pass für 29,99 US-Dollar angeboten wird - hier bekommt man also vier zum Preis von drei DLCs.

Borderlands: Auch "The Pre-Sequel" wird erweitert

Die vier geplanten DLCs sollen Borderlands: The Pre-Sequel um neue Charaktere, Missionen und Erfahrungen erweitern. Das ist insofern interessant, als sich damit das Rad wieder um eine Umdrehung weiterdreht - schließlich ist das Hauptspiel The Pre-Sequel selbst auf der Basis von Ideen entstanden, die einmal in Erweiterungen für Borderlands 2 einfließen sollten, dort aber aus unterschiedlichen Gründen nicht realisiert wurden. Vorbesteller will Gearbox mit dem "Shock Drop Slaughter Pit" als Bonus-Zugabe anlocken, das später aber auch einzeln erhältlich sein wird.

In Borderlands: The Pre-Sequel werden die Spieler als einer von Handsome Jacks vier Offizieren auf den Mond von Pandora geschickt. Dort lernen sie den Umgang mit neuen Waffen, den ungewohnten Gesetzen der Schwerkraft sowie neuen Klassen und Fertigkeiten. Die Charaktere, die im neuen Borderlands zur Wahl stehen, sind Athena, die Gladiatorin, Wilhelm der Vollstrecker, Nisha die Richterin und Fragtrap - eine Kampf-Version des beliebten einrädrigen Roboters. Zeitlich ist The Pre-Sequel zwischen Borderlands 1 und 2 angesiedelt und erzählt den Aufstieg Handsome Jacks zum Chef der "Hyperion Corporation" und zum Ober-Bösewicht des Spiels.

Mehr Borderlands = Mehr Wahnsinnsaction

Entwicklerkommentar und erste Spielszenen zu Borderlands: The Pre-Sequel.

Mehr Borderlands = Mehr Wahnsinnsaction


Borderlands: The Pre-Sequel" soll am 17. Oktober 2014 für Xbox 360, PS3 und Windows PC auf den Markt kommen. Was wir von dem Action-Rollenspiel halten, können Sie in unserem First-Look-Artikel zu Borderlands: The Pre-Sequel nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal