Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Jugendliche verbringen zu viel Zeit mit Computerspielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medienkonsum  

Jugendliche verbringen zu viel Zeit mit Computerspielen

03.09.2014, 09:21 Uhr | jr / ams, AFP

Jugendliche verbringen zu viel Zeit mit Computerspielen. Kinder und Jugendliche beim Computerspielen auf der Gamescom (Quelle: dpa)

Kinder und Jugendliche beim Computerspielen auf der Gamescom (Quelle: dpa)

Ein Großteil der Jugendlichen verbringt zu viel Zeit vor dem Computer. Das zeigt eine Umfrage der Techniker-Krankenkasse, aus der die "Bild"-Zeitung in ihrer Mittwochsaugabe zitiert. Danach spielen ein Drittel der Jungen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren selbst an normalen Schultagen bis zu zwei Stunden und mehr am Bildschirm. Und ein Drittel der Mädchen (36 Prozent) sind dieselbe Zeit in Chatrooms unterwegs, skypen oder mailen.

Eltern beschränken Medienkonsum ihrer Kinder nicht ausreichend

Grund für diese Entwicklung sei ein sorgloser Umgang der Eltern mit neuen Medien, heißt es in der Auswertung der Umfrage. 64 Prozent der Jugendlichen besäßen einen Computer, sieben von zehn Jungen eine Spielkonsole. Gesundheitsexperten empfehlen Jugendlichen mindestens eine Stunde Bewegung pro Tag. Dafür bleibe angesichts der Computer-Aktivitäten kaum noch Zeit.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal