Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Karaoke-Game "Let’s Sing" kommt für Windows-PC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Singspiel  

Karaoke-Game "Let’s Sing" kommt für Windows-PC

15.10.2014, 12:35 Uhr | jr / ams

Karaoke-Game "Let’s Sing" kommt für Windows-PC. Let's Sing Karaoke-Singspiel von 2tainment für PC (Quelle: F+F Distribution)

Let's Sing Karaoke-Singspiel von 2tainment für PC (Quelle: F+F Distribution)

Im November wollen Entwickler 2tainment und Publisher F+F Distribution das Karaoke-Singspiel "Let's Sing" auf den Windows-PC bringen. In dem erstmals im stationären Handel vertriebenen Game sind laut Mitteilung der Entwickler 40 Hits inklusive Originalvideos von aktuellen Chartstürmern wie Lady Gaga, Miley Cyrus, LMFAO und Lana Del Ray bis hin zu Klassikern wie den Rolling Stones, Aretha Franklin und Queen enthalten. Die PC-Version von "Let’s Sing" nutzt bereits vorhandene Webcams oder Headsets und benötigt keine zusätzliche Hardware. Für das optimale Karaoke-Feeling ist das Spiel jedoch auch mit separatem Mikrofon erhältlich.

Bereits vorhandene Hardware wird unterstützt

Auf Nintenios Wii war "Let’s Sing" mit mehr als zwei Millionen Verkäufen ein absoluter Erfolgstitel. Um auch auf dem PC zu reüssieren, hat Entwickler 2tainment die Unterstützung von Webcams fest ins das Karaoke-Game integriert, so dass man auch im Partykeller mit dem Laptop schnell loslegen kann. Als Spieler kann man sich in Let's Sing sowohl als Solo-Sänger versuchen oder bei Verwendung eines zweiten Mikrofons zu Zweit gegeneinander antreten.

Für die Bewertung der gesanglichen Darbietungen nutzt das Spiel die Stimmerkennungs-Technologie der Firma Voxler und analysiert bei der Auswertung sowohl die Aussprache als auch Dynamik und Tonlage. Während der Karaoke-Action macht die Webcam auf Wunsch Bilder des Auftritts, welche die Spieler zusammen mit ihren Ergebnissen auf Facebook posten können.

"Let’s Sing" für Windows PC ist ab 28.11.2014 in der Basisversion für 29,99 Euro erhältlich. Die Version mit Mikrofon kostet 39,99 Euro. Dank der minimalen Systemvoraussetzungen ist "Let’s Sing" auf fast allen handelsüblichen PC lauffähig.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal