Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Destiny: Bungie will Fan-Feedback in DLCs nutzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Destiny: Bungie will Fan-Feedback in DLCs nutzen

22.10.2014, 11:38 Uhr | jr / ams

Destiny: Bungie will Fan-Feedback in DLCs nutzen . Destiny (Quelle: Activision)

Destiny (Quelle: Activision)

Activision und Entwickler Bungie Studios wollen bei zukünftigen DLC-Erweiterungen für den 500 Millionen US-Dollar teuren Ego-Shooter "Destiny" das Feedback der Fans berücksichtigen und umsetzen. Das sei Teil des neuen Selbstverständnisses von Bungie, erklärte Community Manager David Dague jetzt in einem Podcast. Bisher hatte man die Rückmeldungen der Spieler vor allem bei der Konzeption von Patches verwendet. Dague teilte auch mit, dass die Arbeiten am ersten Erweiterungspack "The Dark Below" so gut wie abgeschlossen sind. Dem geplanten Release im Dezember 2014 dürfte damit nichts mehr im Weg stehen.

Destiny: Die Fans helfen bei der Verbesserung und Erweiterung mit

Bungie will Destiny über einen langen Zeitraum hinweg - intern veranschlagt man den Lebenszyklus der Marke auf mindestens zehn Jahre - regelmäßig mit Erweiterungen auffrischen, erklärte der Community-Manager. Den Anfang macht jetzt im Dezember der "The Dark Below"-DLC. Bereits für Anfang 2015 angekündigt ist die zweite Erweiterung, die den Namen "House of Wolves" trägt. Für beide Erweiterungen muss man zusammen rund 35 US-Dollar anlegen.

Destiny hat von der USK eine Altersfreigabe ab 16 Jahren erhalten. Einen guten Einblick in den Next-Gen-Genre-Grenzgänger liefert unser Interview mit den Entwicklern von Bungie sowie unser Test zu Destiny.

Activision
Neue Spielszenen aus Destiny im Trailer

Ein kleines Team stürmt die Höhle der Teufel.

Neue Spielszenen aus Destiny im Trailer


.News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal