Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Driveclub: Entwickler Evolution Studios erhöht Serverzahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rennspiel  

Driveclub: Entwickler Evolution Studios erhöht Serverzahl

23.10.2014, 11:26 Uhr | jr / ams

Driveclub: Entwickler Evolution Studios erhöht Serverzahl. Driveclub Rennspiel von Evolution Studios für PS4 (Quelle: Sony)

Driveclub (Quelle: Sony)

Entwickler Evolution Studios ("Motorstorm") arbeitet auch drei Wochen nach dem Release daran, für einen reibungslosen Ablauf im Online-Multiplayerpart seines Rennspiels "Driveclub" zu sorgen. Dazu hat man jetzt weitere Server live gestellt, die dazu dienen sollen, die maximale Zahl der Spieler zu erhöhen. Obwohl man die Performance und Konnektivität des Racers verbessert habe, seien noch längst nicht alle Probleme gefixt, erklärten die Entwickler und kündigten weiter kontinuierliche Serverpatches an.

Driveclub: Längst nicht alles läuft rund im Rennspiel

Die Entwickler arbeiten weiter daran, um die volle Funktionalität von Driveclub herzustellen. "Während unsere Arbeit weitergeht, kann es sein, dass ihr noch immer einige Verbindungsproblemen haben werdet - doch bitte versucht es weiter." Man verstehe den zunehmenden Unmut der Fans und bemühe sich darum, aus Lastgründen offline genommene Funktionen so schnell wie möglich wieder anzubinden. "Die Performance der Server zu verbessern benötigt Zeit und das ist für alle von uns frustrierend, aber bitte versteht, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, um alle Aspekte des Onlinespielens so schnell als möglich und in vollem Umfang zu ermöglichen."

Wann das sein wird, steht im Moment ebenso wenig fest wie der Release-Termin für die im Warte-Status befindliche kostenlose “Playstation Plus”-Fassung von Driveclub.

Gemeinsam fahren, gemeinsam gewinnen

Neuer Trailer zum PS4-Rennspiel Driveclub.

Driveclub: Gemeinsam fahren, gemeinsam gewinnen


Aktuell hat Evolution die Anzahl der zur Verfügung stehenden Racing-Events vergrößert, so dass auch für mehr Abwechslung hinsichtlich der möglichen Gegner gesorgt ist.

Das Rennspiel ist am 8. Oktober exklusiv für die PS4 von Sony erschienen. Was wir davon halten, können Sie in unserem Test zu Driveclub nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal