Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4: Sony schickt Firmware-Version 2.0 am 28.Oktober ins Rennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

PS4: Sony schickt Firmware-Version 2.0 am 28.Oktober ins Rennen

24.10.2014, 11:52 Uhr | jr / ams

PS4: Sony schickt Firmware-Version 2.0 am 28.Oktober ins Rennen. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Hersteller Sony will die kommende PS4-Firmware 2.0 mit dem Codenamen "Masamune" am 28. Oktober ins Rennen schicken. Das hat das japanische Unternehmen jetzt via Twitter offiziell mitgeteilt. Das Update bringt zahlreiche neue Funktionen für Sonys aktuelle Spielkonsole wie das Share Play-Feature (Man kann einen Freund zu einer Partie einladen, selbst wenn der das fragliche Spiel nicht besitzt) - sowie die Upload-Funktion bei Youtube mit sich.

Foto-Serie mit 10 Bildern

PS4-Firmware Update 2.0: Sony rüstet auf

Schicke Idee: Mit der Firmware 2.0 wird man dank des eingebauten "USB Music Player" zukünftig auch auf dem USB-Stick transportierte Musikstück auf der PS4 abspielen können. Damit lässt sich ein laufendes Spiel mit der eigenen Lieblingsmusik unterlegen. Der USB Music Player startet beim Einstecken automatisch und unterstützt die Dateitypen MP3, MP4, M4A und 3GP. Allerdings können die Musiktitel nur abgespielt, nicht aber auf der Konsole gespeichert werden. Sony schließt auch die gleichzeitige Verwendung der Player-App mit dem hauseigenen "Music Unlimited"-Dienst aus

Angedockte USB-Sticks kann man aber auch für andere Dinge - zum Beispiel für externe Sicherheitskopien der persönlichen Einstellungen auf der PS4 - verwenden. Auch Speicherstände, Screenshots, Videos und heruntergeladene Dateien lassen sich so auf Nummer Sicher bringen.

Nachdem sich einige Anwender über die zunehmenden Mangel an Übersicht beklagt hatten, haben die Sony-Entwickler die grundlegende Ordnerstruktur auf der PS4 modifiziert, um künftig die Auffindbarkeit von Apps und Spielen zu verbessern. Zum Beispiel werden in der neuen PS4-Bibliothek die 15 vom Nutzer am häufigsten Anwendungen übersichtlich zusammengefasst. Auch wurden zusätzliche Filter- und Sortieroptionen (Applikationstyp, Installationsdatum, Name, Zuletzt benutzt) in die Suche eingebaut, um den Spielern die Organisation ihrer Inhalte auf der PS4 zu erleichtern. Das System unterstützt den Anwender auch dabei, neue Kontakte zu finden, wobei die auf dem System vorhandene Freundesliste ausgewertet wird.

Erweitert haben die Sony-Entwickler auch die Optionen für Live-Übertragungen via PS4: In der "Live von Playstation"-App können PS4-Besitzer nun den Kanal “Spotlight” auswählen, der offizielle Übertragungen von Playstation, von Leuten auf der Freundesliste oder von Spielkanälen, denen der Spieler folgt, umfasst. Man kann Filter zum Suchen von Gameplay-Streams eines bestimmten Spiels setzen, zudem werden auch archivierte Übertragungen unterstützt.

Auch für die Playstation-Plus-Abonnenten hat Sony noch ein Zuckerl parat: Dank der Funktion "Zur Bibliothek hinzufügen", die man in den Playstation-Store integrieren will, können Abonnenten die monatlich angebotenen Gratis-Spiele bequem in der PS4-Bibliothek speichern. Danach lassen sie sich bei Bedarf herunterladen. Eine unmittelbare Installation ist nicht mehr zwingend notwendig, so dass Speicherplatz gespart wird.

Mit der Firmware 2.0 wird man auch die Hintergrundanzeige manipulieren können. Wer das ewige Light Blue satt hat, kann sich den Homescreen dann auch in Gold, Rot, Grün, Violett, Pink oder Grau anzeigen lassen.

Freuen dürfen sich auch diejenigen, die über eine angedockte Playstation-Kamera gebieten: Mit der Firmware 2.0 wird Sony die Sprachbefehl-Navigation verbessern. Das Stichwort "Playstation" weckt die Aufmerksamkeit der Konsole für verbale Befehlseingaben. mit dem Kommando "Alle Befehle" bekommt man eine Übersicht der möglichen Kommandos angezeigt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal