Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4: Hacker finden erste Lücke im Sicherheitssystem

...

Spielkonsole  

PS4: Hacker finden erste Lücke im Sicherheitssystem

27.10.2014, 14:39 Uhr | jr / tz

PS4: Hacker finden erste Lücke im Sicherheitssystem. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Hacker haben eine erste Lücke im Sicherheitssystem von Sonys aktueller Spielkonsole Playstation 4 gefunden. Der Fehler findet sich in der Webkit-Browser-Engine. Die unter den Pseudonymen "Nas" und "Proxima" auftretenden Hacker bezeichnen ihre Entdeckung explizit noch als "Proof of Concept" - also als Machbarkeitsstudie, aus der sich im Moment keine sicherheitskritischen praktischen Auswirkungen ableiten lassen. Eine ähnliche Lücke im Schutzsystem war vor kurzem auch auf Sonys Spiele-Handheld PS Vita aufgetaucht.

Foto-Serie mit 10 Bildern

PS4-Firmware Update 2.0: Sony rüstet auf

Nach eigenen Angaben haben die Hacker stückweise Code in das System eingeschleust und über einen manipulierten Programmausführungs-Stapel ("Stack") ausführen können. Das funktioniert im Moment noch sehr langsam und erfordert permanentes Nachladen von weiteren Code-Schnipseln, könnte aber die Basis für einen umfangreicheren Angriff liefern. Der Exploit funktioniert auch nur auf einer PS4 mit der Firmware-Version 1.76. Homebrew-Software lässt sich beim aktuellen Entwicklungsstand damit in keinem Fall ausführen.

Da Sony zur Zeit mit Hochdruck am Firmware-Release 2.0 (Codename "Masamune") arbeitet, das bereits am 28. Oktober erscheinen soll, könnte sich das vermeintliche Sicherheitsproblem auch ziemlich schnell in Luft auflösen. Der japanische Hersteller hat sich bis dato aber noch nicht dazu geäußert, ob die ausgenutzte, von WCCFTech beschriebene Lücke im System durch das neue Firmware-Release gestopft wird.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018