Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Destiny: Bungie teilt Release-Termin für DLC "Dunkelheit lauert" mit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Destiny: Bungie teilt Release-Termin für DLC "Dunkelheit lauert" mit

29.10.2014, 14:42 Uhr | jr / ams

Destiny: Bungie teilt Release-Termin für DLC "Dunkelheit lauert" mit. Destiny (Quelle: Activision)

Destiny (Quelle: Activision)

Activision und Entwickler Bungie Studios haben mitgeteilt, dass die erste DLC-Erweiterung "Dunkelheit lauert" für den Ego-Shooter "Destiny" am 9. Dezember verfügbar sein wird. Sie enthält neben brandneuen Waffen und Ausrüstung, die man sich in einer neuen Storyline verdienen kann, auch frische Koop- und Multiplayer-Aktivitäten. Für Playstation-Gamer soll es neben dem kooperativen Strike "Der Unsterbliche Geist" weitere exklusive Inhalte geben, die bis Herbst 2015 zeitexklusiv verfügbar sind.

Destiny: Neuer Stoff für Shooter-Fans

"Destiny wurde als lebendiges Universum angelegt, wodurch wir das Spielerlebnis nach der Veröffentlichung in Echtzeit verbessern können", erklärt Harold Ryan, Präsident von Bungie. "Außerdem können wir so besser sehen, was sich die Spieler an neuen Inhalten wünschen. Das Feedback der Spieler sagt uns, dass sie neue Aktivitäten, Ausrüstung und Waffen wollen - und natürlich die beliebten Raids. Die Community hilft uns dabei, unsere Entwicklungsentscheidungen zu gestalten, und das ist uns sehr wichtig."

Der "Dunkelheit lauert"-DLC bietet folgende Inhalte:

  • Neue Waffen, Rüstungen und Ausrüstung, die man sich verdienen kann, darunter legendäre und exotische Objekte
  • Eine auf 32 erhöhte Licht-Level-Maximalstufe und fünf zusätzliche Inventar-Plätze für Beutezüge
  • Neue Story-Quests und Missionen (Eris, die sich jahrelang in den Schatten der Schar versteckt hielt, kommt als neuer Charakter mit einer ominösen Warnung auf die Hüter zu: Die Schar will die Gottheit Crota beschwören, um die Erde zu zerstören. Wer Eris im Turm aufsucht, erhält Spezialaufträge, bei denen man unter anderem mit drei neuen Missionen sein Licht-Level erhöhen und neue Belohnungen verdienen kann.)
  • Neuer kooperativer Strike "Der Wille von Crota": Der Spieler tritt mit seinem Einsatztrupp gegen Omnigul an, die die Schar-Armee auf Geheiß ihres Meisters Crota erweitern will.
  • Crotas Ende: Neuer Raid für sechs Spieler, der tief unten im Höllenschlund spielt.
Neue Spielszenen aus Destiny im Trailer

Ein kleines Team stürmt die Höhle der Teufel.

Neue Spielszenen aus Destiny im Trailer


Dazu kommen noch drei neue kompetitive Multiplayer-Arenen:

  • Pantheon: In den Tiefen des Schwarzen Gartens liegt ein uralter Vex-Tempel voller von den Vex erbauter Strukturen und enger Gänge.
  • Himmelsschock: Eine alte interplanetare Verteidigungsanlage für Fahrzeug- und Infanterie-Gefechte.
  • Der Kessel: Eine verlassene Ritualstätte der Schar, gut für den Nahkampf geeignet.

Die Spieler können den "Dunkelheit Lauert"-DLC für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One entweder einzeln zum Preis von 19,99 Euro oder als Teil des Destiny-Erweiterungspasses (für 34,99 Euro) erwerben, der auch die Erweiterung 2 mit abdeckt. Denjenigen Spielern, die sich bis Anfang Januar 2015 eine digitale Download-Version von Destiny für PS3 oder Xbox 360 kaufen, erhalten kostenlos die DLC-Version für PS4 oder Xbox One dazu. Ein Upgrade ist allerdings nur innerhalb der Konsolenfamilie möglich.

Destiny hat von der USK eine Altersfreigabe ab 16 Jahren erhalten. Einen guten Einblick in den Next-Gen-Genre-Grenzgänger liefert unser Interview mit den Entwicklern von Bungie sowie unser Test zu Destiny.

.News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal