Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Driveclub: Sony verschiebt Playstation Plus-Version bis auf Weiteres

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rennspiel  

Driveclub: Sony verschiebt Playstation Plus-Version bis auf Weiteres

31.10.2014, 13:16 Uhr | jr

Driveclub: Sony verschiebt Playstation Plus-Version bis auf Weiteres. Driveclub Rennspiel von Evolution Studios für PS4 (Quelle: Sony)

Driveclub (Quelle: Sony)

Die ursprünglich zum Start des Rennspiel versprochene inhaltlich abgespeckte Playstation Plus-Version des Rennspiels "Driveclub" wird nach Angaben von Sony auf unbestimmte Zeit verschoben. Entsprechend äußerte sich jetzt Shuhei Yoshida, Präsident der Worldwide Studios, via Facebook. Als Grund nannte er die immer noch zu hohe Serverlast. Man sei sich bewusst, mit der Verschiebung der PS Plus-Version viele Fans zu enttäuschen, müsse aber im Moment angesichts des "holprigen Launchs" andere Prioritäten setzen.

Driveclub: Der Racer läuft immer noch im Stotter-Modus

"Unsere höchste Priorität ist es, euch mit dem bestmöglichen Erlebnis beim Spielen von Driveclub zu versorgen. Durch das hohe Volumen neuer Spieler und die zusätzliche Server-Last, die die Plus-Version mit sich bringen würde, könnten wir nicht die beste Online-Erfahrung garantieren. Bis wir nicht garantieren können, dass jeder die voll sozial vernetzte Online-Erfahrung genießen kann, verschieben wir die PS-Plus-Version bis auf Weiteres", erklärte Yoshida. Aktuell ist Entwickler Evolution immer noch dabei, mit permanenten Code-Patches und zusätzlich angedockten Servern die Performance, Stabilität und Konnektivität des Racers zu verbessern.

Das Rennspiel ist am 8. Oktober exklusiv für die PS4 von Sony erschienen. Was wir davon halten, können Sie in unserem Test zu Driveclub nachlesen.

Gemeinsam fahren, gemeinsam gewinnen

Neuer Trailer zum PS4-Rennspiel Driveclub.

Driveclub: Gemeinsam fahren, gemeinsam gewinnen


News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal