Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Halo: The Master Chief Collection - Probleme mit dem Matchmaking

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Halo: The Master Chief Collection - Probleme mit dem Matchmaking

11.11.2014, 13:12 Uhr | jr / ams

Halo: The Master Chief Collection - Probleme mit dem Matchmaking. Halo: The Master Chief Collection Action-Rollenspiel von 343 Industries (Quelle: Microsoft)

Halo: The Master Chief Collection Action-Rollenspiel von 343 Industries (Quelle: Microsoft)

Der Deutschland-Start der Xbox One-exklusiven "Halo: The Master Chief Collection" am 11. November 2014 geht nicht so reibungslos über die Bühne wie gewünscht. Aktuell kämpfen die Entwickler von 343 Industries mit Bugs bei der zentralen Matchmaking-Funktion. Wie Eurogamer berichtet, klagten verschiedene User in Threads auf Reddit oder Halo Waypoint darüber, dass eine Verbindung mit den Online-Servern nicht möglich ist oder Stunden dauert. Kommt sie dann doch einmal zustande, werden keine Partien angezeigt. Publisher Microsoft hat inzwischen einen Alarmhinweis auf der Xbox Live-Statusseite veröffentlicht und ist nach eigenen Angaben dabei, das Problem zu untersuchen.

Halo: The Master Chief Edition bekommt Day One-Patch serviert

Man sei zusammen mit dem zuständigen externen Partner dabei, die Angelegenheit umgehend zu korrigieren, versichert Microsoft, und werde die User sofort informieren, wenn man mehr Informationen habe. Bis dahin bitte man um Geduld.

Erfolgreicher war man beim Start des "Halo Channel", der zum Start des Spiels den provisorischen, oben erwähnten Halo Waypoint ablöst. Die App dazu wird ab sofort über den Xbox Live-Dienst verteilt. Der Halo-Channel soll die diversen verfügbaren Halo-Elemente - Videos, digitale Zusatzinhalte wie die Mini-Serie "Halo Nightfall", Statistiken, E-Sport-Partien und Infos aus dem Halo-Universum - zentral auf der Xbox One zusammenführen. Der Channel dient darüber hinaus auch als Launch-Plattform für die "Halo: The Master Chief Collection".

Zur Kollektion gehören die Spiele Halo Combat Evolved Anniversary, Halo 2 Anniversary sowie Halo 3 und Halo 4 inklusive aller dazu passenden Multiplayer-Maps. Bis auf die Anniversary Edition von Halo 2 (hier läuft die Kampagne nur mit 1328 x 1080 Pixel) warten alle vier Spiele mit Full-HD-Auflösung bei 60 fps auf. Dazu kommen eine Einladung zur Halo 5-Beta und der Season-Pass zur Serie Halo: Nightfall.

Was wir von dem Ego-Shooter-Sammlung halten, können Sie in unserem Test zu "Halo: The Master Chief Collection" nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017