Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

DLC für Goat Simulator: Aus einer Ziege werden viele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Goat Simulator  

DLC-Erweiterung: Aus einer Ziege werden viele

19.11.2014, 09:57 Uhr | jr / nic

DLC für Goat Simulator: Aus einer Ziege werden viele. Das Indie-Game Goat Simulator ist der richtige Zeitvertreib für Spieler mit ausgeprägt anarchistischer Ader. (Quelle: Coffee Stain Studios)

Das Indie-Game Goat Simulator ist der richtige Zeitvertreib für Spieler mit ausgeprägt anarchistischer Ader. (Quelle: Coffee Stain Studios)

Entwickler Coffee Stain Studios wird das als Aprilscherz mit einer einzigartigen oralfixierten Paarhufer-Heldin gestartete dadaistische Sandbox-Spiel "Goat Simulator" mit einer Gratis-DLC-Erweiterung versorgen, die das Hauptspiel auf Basis des lokalen Multiplayer-Modus um eine Online-Rollenspiel-Komponente erweitert. Der angedrohte DLC ist Teil des nächsten Patches der PC-Version auf Version 1.20 und soll am 20. November via Steam verteilt werden.

Goat Simulator: Mach' kaputt, was Dich kaputt macht

In einer von den Entwicklern nicht näher beschriebenen Fantasy-Welt bekommen es die Ziegen mit einer bunt gemischten Konkurrenz aus Schafen, Elben und Zwergen zu tun. Man kann aus fünf Heldenklassen - Krieger, Magier, Schurke, Jäger oder Mikrowelle - auswählen. Zu den Quests soll das Sammeln von toten Dodos sowie der Besuch bei Dumblebore dem Grauen in Twistram gehören, was natürlich auf Harry Potter, den Herr der Ringe und Diablo anspielt und das Ganze en passent noch mit dem Adjektiv "langweilig" verknüpft. Solche und ähnliche Herausforderung stellen sich dem Helden auf dem Weg zur fiktiven Level-Obergrenze von 101 (eins mehr als WoW) entgegen.

Im Goat Simulator gibt es kein eigentliches Spielziel. Vielmehr geht es darum, möglichst absurde Situationen zu kreieren und einfach Spaß zu haben. Immer mit der Frage im Hinterkopf: Wie viel Chaos und Zerstörung kann eine einzige Ziege stiften? Ohne zu viel zu verraten, lautet die Antwort: Eine ganze Menge. Vor allem die übertriebenen Ragdoll-Effekte, zahlreiche Bugs (die hier den Spielspaß ausnahmsweise keineswegs abträglich sind) und die Tatsache, dass man eine Ziege spielt, machen den Witz, Charme und damit auch den Reiz von Goat Simulator aus.

Was wir von dem abgefahrenen Spiel halten und ob es auch etwas für Sie ist, können Sie in unserem Test zum Goat Simulator nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal