Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Assassin's Creed Victory: Ubisoft bestätigt geleakte Infos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Neues Assassin's Creed-Projekt "Victory": Ubisoft bestätigt geleakte Infos

03.12.2014, 13:28 Uhr | jr / ta

Assassin's Creed Victory: Ubisoft bestätigt geleakte Infos. Die Assassin's Creed-Reihe (Quelle: Ubisoft)

Die Assassin's Creed-Reihe (Quelle: Ubisoft)

Das gestern bei Kotaku aufgetauchte Bildmaterial, dem ein rund sieben Minuten langes Video mit Gameplay-Szenen aus dem für 2015 geplanten neuen Action-Adventure aus der Assassin's Creed-Reihe zugrunde liegt, hat sich als authentisch herausgestellt. Spiele-Publisher Ubisoft bestätigte in einer Stellungnahme gegenüber dem Magazin "PCGamer.com" zähneknirschend die Echtheit der Bilder und erklärte, dass das Entwicklerstudio in Quebec bereits seit mehreren Jahren an dem Projekt arbeitet. Dem Bericht von Kotaku zufolge trägt das neue AC-Spiel den Titel "Assassin's Creed: Victory" und wird exklusiv für PC, PS4 und Xbox One entwickelt. Als Release-Zeitraum wird der Herbst nächsten Jahres angepeilt.

Assassin's Creed: Victory - Action im viktorianischen London

"Victory" spielt laut Kotaku im 19. Jahrhundert in der englischen Metropole London zur Zeit der Herrschaft von Queen Victoria. Zur Story wurde noch nichts mitgeteilt, dafür gibt es Information über ein weiterentwickeltes Gameplay. Dazu gehören angeblich Zweikämpfe auf fahrenden Kutschen, der Einsatz von Enterhaken und der tarnende Tausch der bekannten Assassinen-Kapuze gegen den Zylinder eines englischen Gentlemans aus der viktorianischen Epoche. Die Last-Gen-Konsolen Xbox 360 und PS3 sollen dieses Mal nicht mehr bedacht werden.

Ubisoft bezeichnete in seiner Stellungnahme die Veröffentlichung von Bildern aus dem als "internal asset" bezeichneten Video als unglücklich. Das als "konzeptionell" deklarierte Bildmaterial sei nicht für die öffentlichen Vorführung gedacht gewesen. Ubisoft zeigte sich stellvertretend für die Fans und das Entwicklerteam enttäuscht darüber, dass das Material an die Öffentlichkeit gelangt ist. Man freue sich aber darauf, zu einem späteren Zeitpunkt Details zum Spiel und zur Arbeit des Entwicklerstudios in Quebec vorzustellen. Bis dahin liegt die Priorität der Entwicklungsarbeit aber darauf, die Spielerfahrung mit dem jüngst mit einigen Bugs im Gepäck erschienenen "Assassin's Creed: Unity" zu verbessern.

Das Action-Adventure “Assassin’s Creed Unity” ist am 13. November 2014 für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Was wir von dem Action-Abenteuer halten, können Sie in unserem Test zu Assassin's Creed: Unity nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas von dem, was wir so gewohnt sind. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal