Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Battlefield Hardline: Neue Infos zum Multiplayer-Part

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Actionspiel  

Battlefield Hardline: Neue Infos zum Multiplayer-Part

04.12.2014, 12:49 Uhr | jr / tz

Battlefield Hardline: Neue Infos zum Multiplayer-Part . Battlefield: Hardline Ego-Shooter von Electronic Arts (Quelle: Electronic Arts)

Battlefield: Hardline (Quelle: Electronic Arts)

Entwickler Visceral Games hat neue Infos zum Multiplayer-Part des in Entwicklung befindlichen Shooter-Games Battlefield: Hardline mitgeteilt. Demnach wird man in dem bei EA erscheinenden Spiel mit dem Battlefield-untypischen Polizei-Setting, das am 19. März 2015 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One auf dem Markt kommt, unter anderem auf der Map "Gator Hunt" den Everglades-Sümpfen in Florida einen Besuch abstatten und sich im Hotwire-Modus darum bemühen, dem Gegner davonzurasen.

Battlefield: Hardline - Der Kampf gegen die Verbrecherbanden beginnt im März 2015

Auf der Map "Gator Hunt" wird es laut Visceral Games eine üppige Vegetation mit Wasserläufen und Tümpeln geben. Die Karte, dekoriert mit diversen Gebäuden und Fahrzeugen, soll viele Deckungsmöglichkeiten und Plattformen anbieten, so dass vor allem Sniper-Fans auf ihre Kosten kommen.

Ein ganz anderes Thema wird mit "Hotwire" angeschlagen: Hier muss man mit Höchstgeschwindigkeit und präzise getimten Sprüngen den Gegner in die Schranken weisen. Ziel der konkurrierenden Teams ist es, mit speziell markierten Wagen so fix wie möglich unterwegs zu sein. Dadurch verlieren die Abgehängten immer mehr Tickets und schließlich den Wettbewerb.

In Battlefield: Hardline geht es nicht wie üblich in der Battlefield-Reihe in ein Kriegsgebiet, sondern mitten hinein in den Großstadtdschungel, in dem Elite-Polizisten gegen das organisierte Verbrechen kämpfen. Während die Singleplayer-Anteile an einen Hollywood-Blockbuster à la "Bad Boys" erinnern, erzeugt der Multiplayer-Teil auf den ersten Blick den Eindruck, dass Battlefield 4, Counterstrike und Payday 2 ein gemeinsames Kind bekommen hätten. Verantwortlich für die Entwicklung ist das EA-Studio Visceral Games ("Dead Space"), die aber von den Kriegsspezialisten von Dice sowohl beim Single- als auch beim Multiplayer-Part Unterstützung bekommen.

Battlefield: Hardline soll am 19. März 2015 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen. Der Preis steht noch nicht fest.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal