Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS Plus-Version von Driveclub noch nicht spruchreif

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rennspiel  

PS Plus-Version von Driveclub noch nicht spruchreif

09.12.2014, 13:07 Uhr | jr / ams

PS Plus-Version von Driveclub noch nicht spruchreif. Driveclub Rennspiel von Evolution Studios für PS4 (Quelle: Sony)

Driveclub (Quelle: Sony)

Entwickler Evolution Studios bekommt nach massiven technischen Problemen vor allem im Multiplayer-Part die Einzelteile seines Rennspiels "Driveclub" Stück für Stück zusammen. Server und Netzcode sind soweit angepasst, dass Online-Matches zustande kommen und vernünftig laufen. Zudem wurden der Foto-Modus, eine verbesserte Kollisionsabfrage und das dynamische Wettersystem per Update ins Spiel integriert. Bis auf weiteres außen vor bleibt aber die funktional abgespeckte, dafür aber gratis angebotene Playstation Plus Version. Auch bezüglich der "Companion"-App zu Driveclub sehen die Verantwortlichen noch kein Land, sprich keinen Release-Termin.

Driveclub-Start war mühsam

Als Grund für die andauernde Verzögerung wird von Seiten der Entwickler angeführt, dass die Server-Kapazitäten noch nicht ausreichen, um die über die Playstation Plus-Edition generierte zusätzliche Last zu verkraften. Man sei jedoch weiter dabei, die Kapazität und Performance der Server zu verbessern.

Bei der Produktion des englischen Entwicklers Evolution Studios handelt es sich um eine eher konventionelle Mischung aus Arcade-Racing und Rennsimulation, gepimpt mit Community-Ideen. Das Ganze soll sich als leichtfüßiges, von jedermann spielbares Gegengewicht zur den großen Simulationen wie Gran Turismo etablieren. Dabei setzt man auf ein ziemlich konventionelles Gameplay: Mal darf der Spieler Bestzeiten schlagen, mal die Computergegner auf und jenseits der Straße auf die Plätze verweisen. Unterm Strich ist man auf 55 Pisten in insgesamt 225 Wettbewerben unterwegs. Schade, dass es sich um fiktives Gelände ohne Städte oder architektonischen Wiedererkennungswert handelt.

Gemeinsam fahren, gemeinsam gewinnen

Neuer Trailer zum PS4-Rennspiel Driveclub.

Driveclub: Gemeinsam fahren, gemeinsam gewinnen


Das Rennspiel ist am 8. Oktober exklusiv für die PS4 von Sony erschienen. Was wir davon halten, können Sie in unserem Test zu Driveclub nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal