Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Spiele-Klassiker "Prince of Persia" & Co. kostenlos verfügbar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Browsergames  

"Archive.org" erweitert Gratis-Spielesammlung um rund 2400 MS-DOS-Klassiker

07.01.2015, 11:56 Uhr | (jr / ams)

Spiele-Klassiker "Prince of Persia" & Co. kostenlos verfügbar. MS-DOS-Klassiker als Browserspiel (Quelle: Archive.org (Montage: www.t-online.de))

MS-DOS-Klassiker als Browserspiel (Quelle: Archive.org (Montage: www.t-online.de))

Die Macher des 1996 gegründeten, in San Francisco beheimateten Internet-Archivs haben ihre Sammlung mit prägenden Games der Spiele-Geschichte um rund 2400 via Browser gratis spielbare Klassiker aus MS-DOS-Zeiten aufgestockt. Auf "Archive.org" lassen sich jetzt Titel wie das legendäre Jump'n'Run-Game "Commander Keen", "Lemmings", "Turrican 2", "Dune 2", "Wasteland" oder das Action-Adventure "Prince of Persia" zocken. Im vergangenen November hatten die Verantwortlichen bereits 900 Arcade Game-Spielhallenklassiker aufgenommen.

MS-DOS-Klassiker im Browser spielen

Die 2388 neu aufgenommenen Spiele laufen mit Hilfe des EM-DOSBOX-Emulators im Internetbrowser. Eine Installation der Spielsoftware auf der Festplatte des Computers findet nicht statt, man muss das Ganze nur aufrufen und in den RAM-Speicher laden. Das dauert eine gewisse Zeit, zudem befindet sich die Software dahinter noch in der Betaphase, so dass man noch mit Abstürzen und Fehlern rechnen muss. Auch auf Spielanleitungen haben die Verantwortlichen um Software-Kurator Jason Scott verzichtet - die Spieler müssen selbst auf Entdeckungsreise gehen.

Archive.org ist ein nichtkommerzielles Portal aus den USA, dass sich dem Erhalt kulturell wertvoller Werke im Internet verschrieben hat. Gegenwärtig verfügt man über Sammlungen von Software, Spielen, Filmen, Büchern sowie akustischen und anderen Werken digitaler Herkunft. Über den Service "Waybackmachine" lassen sich zum Beispiel auch alte Versionen ausgewählter Seiten im Netz aufrufen. Die Seite versteht sich als Bibliothek für Datenforscher und Historiker - egal ob Profis oder Amateure.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal