Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Witcher 3 braucht auf PS4 und Xbox One 50 GB Speicherplatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Rollenspiel  

The Witcher 3 entpuppt sich als fetter Speicherplatz-Fresser

03.02.2015, 14:49 Uhr | (jr / ams)

The Witcher 3 braucht auf PS4 und Xbox One 50 GB Speicherplatz. The Witcher 3: Wild Hunt Rollenspiel von CD Projekt Red für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: CD Projekt Red)

The Witcher 3: Wild Hunt (Quelle: CD Projekt Red)

Die Mega-Grafik und die Open-World-ähnliche Konzeption des Rollenspiels The Witcher 3: Wild Hunt von CD Projekt Red fordern ihren Preis: Laut Eintrag im niederländischen Ableger des Playstation Store wird die PS4-Version des Spiels bei der Installation satte 50 Gigabyte auf der Festplatte für sich in Anspruch nehmen - und zwar mindestens. Die PC-Version liegt bei rund 40 GB Speicherplatzverbrauch. Was die der Xbox One-Ableger auf die Waage bringen wird, ist noch nicht bekannt.

Update vom 3. Februar 2015: Inzwischen hat Entwickler CD Projet Red bestätigt, dass auch die Xbox One-Gamer rund 50 GB freien Festplatten-Speicherplatz auf ihrer Konsole vorhalten müssen.

The Witcher 3: Ein Schwergewicht in jeder Hinsicht

Dass der dritte Spross aus der "The Witcher"-Rollenspiel-Reihe ein Schwergewicht ist, hatten die Aussagen der Entwickler, dass das Spiel 35 Mal größer ist als der direkte Vorgänger "The Witcher 2: Assassins of Kings", bereits angedeutet. Dass man aber gleich auch dem Speicherplatz-Verbrauchsniveau von GTA 5 ankommt, überrascht dann doch ein bisschen. Andere Schwergewichte wie Dragon Age: Inquisition oder Call of Duty: Advanced Warfare liegen immerhin 10 GB unter dem prognostizierten Witcher 3-Level.

Spiele-Videos 
The Witcher 3: Wild Hunt - 15 Minuten Gameplay

Geralt von Riva kämpft im dritten Teil erstmals in einer offenen Welt. Video

Und das letzte Wort ist da immer noch nicht gesprochen, denn aktuell sind die verschiedenen Versionen von The Wicher 3 noch auf einem recht unterschiedlichen technischen Level: Auf der PS4 bekommt man die Full-HD-Auflösung 1080p nativ präsentiert, die Xbox One steht dagegen bei 900p - da werden die Entwickler bis zum Release Mitte Mai noch für eine Angleichung der Verhältnisse sorgen.

Interessanterweise sind auch die kürzlich bekannt gewordenen empfohlenen PC-Systemanforderungen für The Witcher 3 (Core i7-3770 -Prozessor mit 3,4 GHz, Geforce GTX 770-Grafikkarte, 8 GB RAM Arbeitsspeicher) nicht der Weisheit letzter Schluss. Genauer gesagt sind sie "nur" für einen mittleren bis hohen Detailgrad gut, und auch da nur bei einer Bildwiederholrate von durchschnittlich 30 fps. Wer das Abenteuer mit Hexer Geralt von Riva in noch höheren Grafik-Sphären erleben möchte, muss also seinen Spiel-PC hardwaretechnisch außerordentlich aufrüsten.

Ursprünglich war die Veröffentlichung des Rollenspiels "The Witcher 3: Wild Hunt" bereits für den Februar dieses Jahres vorgesehen, wurde dann aber aus Gründen der Qualitätssicherung noch einmal verschoben. The Witcher 3: Wild Hunt soll jetzt am 19. Mai 2015 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Was wir von dem Action-Rollenspiel halten, können Sie in unserer Hands-on-Preview zum Spiel nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal