Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony stößt Sony Online Entertainment ab: Everquest und Planetside weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony Online Entertainment  

Everquest und Co. weg: Sony verkauft Online-Spielesparte

03.02.2015, 11:56 Uhr | (jr / ams)

Sony stößt Sony Online Entertainment ab: Everquest und Planetside weg. Playstation Network (PSN)-Logo (Quelle: Sony)

Playstation Network (PSN)-Logo (Quelle: Sony)

Onlinespiele-Klassiker wie Everquest oder Planetside sind ab sofort nicht bei Sony zuhause. Der japanische Konzern hat seinen Onlinespiele-Ableger Sony Online Entertainment (SOE) an die New Yorker Investmentfirma Columbus Nova verkauft. Dabei hat man der Sparte gleich einen neuen Namen verpasst: Das Ganze firmiert jetzt unter der Bezeichnung "Daybreak Game Company". An der Spitze der Firma steht der mit abgewanderte John Smedley. Details über den finanziellen Rahmen des Deals wurden nicht genannt.

Sony stößt SOE ab

Columbus Nova war bisher vor allem im IT-Geschäft zuhause und hält unter anderem Beteiligungen am am Online-Musikdienst Rhapsody. Mit Aktivitäten im Spiele-Business ist die New Yorker Firma bisher nicht hervorgetreten - was sich gerade geändert hat. Laut Smedley wird sich kurzfristig nichts am aktuellen Spiele-Angebot sowie den angekündigten Games ändern. Die Arbeiten an den Titeln Planetside 2, Everquest Next und dem Zombie-Shooter H1Z1 gehen unverändert weiter.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal