Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Mit Stimme und Stil: Hersteller will Katy-Perry-Spiel herausbringen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mobile Game mit US-Musikstar  

Mit Stimme und Stil: Hersteller will Katy-Perry-Spiel herausbringen

05.02.2015, 10:07 Uhr | (jr / ams), AP

Mit Stimme und Stil: Hersteller will Katy-Perry-Spiel herausbringen. Katy Perry: Die Sängerin - her als Top-Act beim letzten Super-Bowl - soll zum Mobile Games-Star werden (Quelle: dpa)

Katy Perry: Die Sängerin - her als Top-Act beim letzten Super-Bowl - soll zum Mobile Games-Star werden (Quelle: dpa)

Als ob ein beliebtes Kim Kardashian-Spiel nicht genug wäre: Hersteller Glu Mobile möchte für Smartphones und Tablets nun auch ein Spiel mit US-Musikstar Katy Perry herausbringen. Das in San Francisco ansässige Unternehmen teilte am Mittwoch mit, dass die mobile Daddelei mitsamt Perrys Stimme und Gestalt komme. Es soll Ende des Jahres für mobile Endgeräte mit iOS- und Android-Software herauskommen.

Katy Perry: Sängerin wird zum Mobile Games-Star

Das Spiel um Reality-Star Kardashian - ebenfalls inklusive ihrer Stimme und Person - ist der bisher größte Erfolg für Glu gewesen. Allein im Jahr 2014 machte das Unternehmen damit 74,3 Millionen Dollar (rund 65,5 Millionen Euro) Ertrag, wie es am Mittwoch erklärte.
Katy Perry zählt derzeit zu den angesagtesten Popstars der Welt. Die 30-Jährige schaffte vor sechseinhalb Jahren mit "I Kissed a Girl" ihren internationalen Durchbruch und landete seitdem mit Hits wie "California Gurls", "Firework" und "Roar" Welterfolge. Am Sonntag trat sie während der Halbzeitshow beim Super Bowl auf - einer der größten Show-Acts, für die Musikstars angeheuert werden.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal