Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele >

"Playstation 4 20th Anniversary"-Edition gewinnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Playstation 4 20th Anniversary"-Edition gewinnen

10.02.2015, 13:06 Uhr | tz

. Playstation 4 20th Anniversary Edition (Quelle: Sony)

Playstation 4 20th Anniversary Edition (Quelle: Sony)

Als im Jahr 1994 (Deutschland: 1995) Sonys Playstation auf dem Markt erschien, wollten Viele zunächst nicht an einen großen Erfolg der Konsole glauben. Zu mächtig erschienen die damals aktuellen Konkurrenzprodukte von Nintendo und Sega. Doch es kam anders. Vor allem die Entscheidung Sonys auf CD-Roms statt auf die klassischen Module als Spiele-Datenträger zu setzen, stellte sich als goldrichtig heraus. Aufwendige Zwischensequenzen, orchestrale Soundtracks und aufwendige Sprachausgabe waren erst mit der CD-Rom möglich geworden. Damit wurde der Grundstein für heute weltbekannte Spiele-Serien wie "Gran Turismo", "Metal Gear" oder "Resident Evil" gelegt. Die Sony Playstation wurde schließlich zum Welterfolg.

Am Ende hatte Sony von der Playstation, die noch bis ins Jahr 2006 in äußerlich überarbeiteter Form als Playstation One produziert wurde, weltweit mehr als 100 Millionen Exemplare verkauft. Ein Erfolg, der nur von Playstation 2 mit über 150 Millionen Konsolen noch übertroffen werden konnte. Um diese außergewöhnliche Erfolgsgeschichte gebührend zu feiern, hat Sony im vergangenen Jahr anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Playstation die "20th Anniversary Edition" der aktuellen Playstation 4 in streng limitierter Stückzahl veröffentlicht. Eine dieser seltenen Konsolen gibt es hier zu gewinnen.

Das Objekt der Begierde

Die „20th Anniversary Edition“ der Playstation 4 ist im Grauton der originalen Playstation aus dem Jahre 1994 gehalten und mit dem ursprünglichen, farbigen Playstation-Logo versehen. Außerdem befindet sich auf der Oberseite eine Plakette, auf der die Seriennummer der Konsole eingraviert ist und damit jede Konsole zu einem Unikat macht. Das Innenleben unterscheidet sie nicht von ihren gewöhnlichen, in schwarz gehaltenen Geschwistern. Doch während sich die schwarze PS4 bereits 18,5 Millionen mal verkauft hat und sich dementsprechend häufig in Gamer-Haushalten findet, existieren von der PS4 20th Anniversary Edition weltweit gerade einmal 12.300 Exemplare, aufgeteilt in streng limitierte Länderkontingente. Offiziell im Handel erhältlich ist die Konsole nicht. Das macht sie selten und vor allem wertvoll. Da wundert es nicht, dass das Modell mit der Seriennummer 00001 kürzlich in Japan für umgerechnet 114.000 Euro den Besitzer wechselte (wir berichteten).

Wie gelange ich an die Konsole?

Dass wir ein derart besonderes Geschenk nicht ohne Gegenleistung verlosen, dürfte klar sein. Wichtig: Wir möchten sicherstellen, dass ein echter Playstation-Fan die Konsole gewinnt. Darum wollen wir von jedem Teilnehmer als Teilnahmebedingung per eMail eine kurze, schriftliche Begründung, warum ausgerechnet er die Konsole besonders verdient hätte. Die Gamer, denen die textliche Variante weniger liegt, können mit einem Foto ihrer Spiele-Ecke (auf dem beispielsweise alle bislang erschienenen Playstations im Besitz des jeweiligen Teilnehmers zu sehen sein könnte) zum Ausdruck bringen, dass sie ein würdiger Besitzer der 20th Anniversary Edition wären. Nur die Teilnehmer, die uns eine schlüssige Begründung oder ein überzeugendes Bild liefern, gelangen in den Lostopf. Die Ziehung des Gewinners erfolgt anschließend nach dem Zufallsprinzip.

Um mitzumachen die Mail bitte an t-online-spiele@t-online.de mit dem Betreff „Playstation 4 20th Anniversary Edition Gewinnspiel“ senden, oder einfach auf den „Jetzt mitspielen“-Button klicken. Der Gewinner wird von uns nach dem Ende des Gewinnspiels per eMail zur Klärung der Adressdaten kontaktiert.

 (Quelle: t-online)


Einsendeschluss ist der 18.02.2015. Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Mitarbeiter der Deutschen Telekom AG und der beteiligten Firmen, sowie deren Angehörige sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind alle, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Jeder Teilnehmer kann nur einmal mitmachen. Es werden nur korrekt ausgefüllte Formulare in das Auswahlverfahren aufgenommen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal