Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony meldet Schwierigkeiten mit dem Playstation Network

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Onlinedienst PSN  

Sony meldet Schwierigkeiten mit dem Playstation Network

12.02.2015, 11:19 Uhr | (jr / ams)

Sony meldet Schwierigkeiten mit dem Playstation Network. Playstation Network (PSN)-Logo (Quelle: Sony)

Playstation Network (PSN)-Logo (Quelle: Sony)

Nachdem vor einigen Wochen die Hackergruppe "Lizard Squad" mit einem DDoS-Angriff auf die Playstation Network-Server für längere Ausfallzeiten beim zentralen Online-Dienst von Sony gesorgt hatte, gibt es aktuell anscheinend wieder Schwierigkeiten. Berichten auf Reddit und Twitter zufolge ist das PSN seit einigen Stunden nur sehr schwer zu erreichen. Das hat Sony inzwischen selbst bestätigt und versichert, dass die Entwickler den gemeldeten Problemen nachgehen.

PSN-Trouble: Sonys Infrastruktur ist verbesserungswürdig

Wo die Ursachen für die technischen Probleme liegen, ist noch unklar. Am Vorabend hatten Spieler unter anderem Ausfälle beim Playstation Store gemeldet, der wiederholt weder via PS4 noch per PS3 oder PS Vita war zu erreichen war. Auch beim Online-Multiplayer-Part gab es Probleme, da das Log-in bei Mehrspielerpartien nicht richtig funktionierte. Nachdem sich das Ganze vorübergehend gebessert hatte, meldete Sony am Morgen erneut, dass manche Spieler erneut über Probleme beim PSN berichten würden. Man arbeite weiter an der Fehlerbehebung. "Wir danken euch für eure Geduld", ließ das Unternehmen in einem aktuellen Twitter-Eintrag verlauten.

Für heute Nachmittag hat Sony ohnehin regulär Wartungsarbeiten am PSN angekündigt (wir berichteten).

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal