Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Evolve: Konsolen-Polygamisten riskieren ihre Spielstände

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Koop-Shooter  

Evolve: Konsolen-Polygamisten riskieren ihre Spielstände

13.02.2015, 13:19 Uhr | (jr / ams)

Evolve: Konsolen-Polygamisten riskieren ihre Spielstände. Evolve Taktik-Koop-Shooter für PC, Xbox One und PS4 von Turtle Rock Studios (Quelle: 2K Games)

Evolve Taktik-Koop-Shooter für PC, Xbox One und PS4 von Turtle Rock Studios (Quelle: 2K Games)

Evolve-Gamer sollen sich vorerst darauf beschränken, die in der Cloud abgelegten Speicherstände für ihre Partien auf einer Konsole zu verwenden. Auf Reddit und in diversen Spiele-Foren tauchen nämlich aktuell Berichte über schwerwiegende Probleme auf, die auftreten, wenn man den im Netz abgelegten Spielstand mit einem Account auf mehreren Konsolen zu nutzen versucht. Betroffen sollen sowohl die PS4- als auch die Xbox One-Version sein. Im Extremfall sind die Savegames weg, und man muss seine Karriere ganz von vorne beginnen.

Evolve: Vorsicht bei Speichern in der Cloud

Im Moment sollte man daher darauf verzichten, sein Spiel via Cloud-Speicher auf verschiedenen Geräten zu synchronisieren. Wer Evolve im Freundeskreis auf verschiedenen Konsolen spielt, ist gut beraten, wenn er die Speicherdaten stattdessen konventionell per USB-Stick austauscht. Hier scheint es keine Probleme zu geben. Wie Kotaku berichtet, lässt Publisher 2K Games bereits den Sachverhalt durch die Entwickler von Turtle Rock untersuchen.

Die Jagd nach dem Biest

In Evolve treten vier Spieler in der Rolle von Jägern gegen einen Spieler an, der in der Haut eines mächtigen Monsters steckt. Die vier Jäger unterteilen sich in die Klassen Trapper, Medic, Support und Assault, die alle ihre eigenen Fähigkeiten und Waffen mitbringen und aus der Ego-Perspektive gesteuert werden. Doppelbelegungen sind nicht möglich, weshalb sich die Teams gut absprechen müssen, wer welche Rolle übernimmt. Das Monster wird in der Third-Person-Ansicht gespielt und startet zunächst auf einem niedrigen Evolutionslevel - leichte Beute für das Jäger-Quartett. Um die Chancen gegen das Viererteam zu verbessern, muss man zunächst wilde Tiere im Dschungel jagen und verputzen. Hat man sich erst einmal satt gefressen, darf man zur nächsten Evolutionsstufe aufsteigen.

Das von Publisher Take-Two betreute Evolve ist am 10. Februar 2015 für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Die PS3 und die Xbox 360 bleiben außen vor, da sich die Entwickler auf die neue Hardware konzentrieren und ein reines Next-Gen-Game entwickeln wollen. Was wir von dem ungewöhnlichen Koop-Shooter halten, können Sie in unserem Test zu Evolve nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal