Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Rennspiel Project Cars wird erneut verschoben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rennspiel  

Project Cars wird erneut verschoben

19.02.2015, 11:29 Uhr | (jr/ams)

Rennspiel Project Cars wird erneut verschoben. Project Cars für PS4, Xbox One, PC und WiiU (Quelle: Slightly Mad)

Project Cars für PS4, Xbox One, PC und WiiU (Quelle: Slightly Mad)

Entwickler Slightly Mad Studios und Publisher Namco Bandai werden das durch Fanspenden mitfinanzierte Rennspiel "Project Cars" schon wieder verschieben. Nach aktueller Planung soll der Racer jetzt erst am 2. April 2015 für Spiele-PC, PS4 und Xbox One in den Handel kommen. "Wir versichern euch: Die Wartezeit ist es wert", kommentieren die Entwickler die erneute Verschiebung. Ursprünglich hätte das Spiel bereits im November 2014 auf den Markt kommen sollen.

Project Cars: Die Fans mischen mit

Slightly Mad Studios wollen die zusätzliche Zeit nutzen, um dem Rennspiel den letzten Feinschliff zu verpassen, damit man den Project Cars-Fans das bestmögliche Spielerlebnis bieten kann, schreiben die Entwickler in ihrer Pressemitteilung. Studio-Chef Ian Bell erklärt: : "Den Veröffentlichungstermin zu verschieben, war keine einfache Entscheidung, da wir wissen, wie sehr unsere Fans darauf hinfiebern, Project Cars endlich zu spielen."

"In Project Cars können Spieler einen Fahrer erstellen und mit ihm innerhalb eines weiten Spektrums an Motorsportarten mit Vollgas einer Vielzahl von historischen Zielen hinterherjagen und dabei in der Hall of Fame verewigt werden", erklärt Namco Bandai zum Rennspiel. Das Spiel wird sowohl einen Single- als auch einen Multiplayerpart enthalten und soll mit speziellen Rennwochenenden und Community-Events für Begeisterung sorgen. Dafür will Namco Bandai auch reale Preise ausloben. Project Cars soll zudem einen realistischen Tag-und-Nacht-Wechsel sowie dynamische Wetterwechsel mitbringen. Dazu kommt ein ausgefeiltes Tuning-System und Boxenstopps während der Rennen. Geplant ist auch die Unterstützung der Virtual Reality-Brillen Oculus Rift und Project Morpheus.

Project Cars soll jetzt im 2. April für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Was wir bisher von dem Racer halten, können Sie in unserer Preview zu Project Cars nachlesen

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017