Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Spiele-Verband BIU vergibt Sales-Awards für Januar 2015

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Branche  

Spiele-Verband BIU vergibt Sales-Awards für Januar 2015

20.02.2015, 12:00 Uhr | (jr / ams)

Spiele-Verband BIU vergibt Sales-Awards für Januar 2015. Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) (Quelle: BIU / Montage: t-online.de)

Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) (Quelle: BIU / Montage: t-online.de)

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) hat die Sales-Awards für die in Deutschland am meisten verkauften Spiele im Januar 2015 vergeben. Dabei werden auch die DLC-Versionen der Spiele mit angerechnet. Insgesamt erhielten fünf Spiele die begehrten Auszeichnungen. Die Fußball-Simulation Fifa 15 von EA Sports ergatterte dabei den begehrten BIU Sonderpreis, der für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform vergeben wird - in diesem Fall auf der PS3.

Januar 2015: Gebremste Action auf dem deutschen Spiele-Markt

Besonders erfolgreich war auch noch der Ego-Shooter Far Cry 4 von Ubisoft, der ebenso wie das Actionspiel Watch Dogs aus dem gleichen Haus einen BIU Multiplattform Award für mehr als 500.000 plattformübergreifend verkaufte Spiele erhielt.

Für insgesamt mehr als 200.000 verkaufte Games auf einer Plattform heimsten der Multiplayer-Shooter Destiny (Activision - PS4) sowie Pokémon Omega Rubin (Nintendo - 3DS) einen BIU Sales Award in Platin ein.

Die BIU Sales Awards werden für einzelne Plattformen (Spielkonsole, PC, Handheld) vergeben. Für einen Gold-Award müssen mindestens 100.000, für den Platin-Award mindestens 200.000 und für Sonderpreise mindestens 500.000 Spiele im deutschen Markt verkauft worden sein. Darüber hinaus werden Spiele, die insgesamt 500.000 beziehungsweise eine Million verkaufte Exemplare auf unterschiedlichen Plattformen erreichen, mit dem “BIU Sales Award Multiplattform” bedacht.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal