Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Dead or Alive 5: Last Round - Die Xbox-Version bereitet Probleme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beat'em-up-Spiel  

Dead or Alive 5: Last Round - Die Xbox-Version bereitet Probleme

20.02.2015, 15:01 Uhr | (jr / ams)

Dead or Alive 5: Last Round - Die Xbox-Version bereitet Probleme. Dead or Alive 5: Last Round Beat'em-up von Team Ninja für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 (Quelle: Koei Tecmo)

Dead or Alive 5: Last Round Beat'em-up von Team Ninja für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 (Quelle: Koei Tecmo)

Bei dem heute an den Start gegangenen Prügelspiel "Dead or Alive 5: Last Round" scheint die Xbox One-Version Schwierigkeiten zu bereiten. Via Reddit, Neogaf und auf anderen Social Network-Kanälen berichten User, dass ihr Dead or Alive-Spiel gelegentlich mitten in der Partie einfriert und ein Neustart der Konsole notwendig wird.

Xbox-Version von DoA 5: Last Round macht Ärger

Dem Fan-Feedback zufolge passieren die Abstürze sowohl bei Online- als auch bei Offline-Partien, verteilt über alle Spielmodi. Im Gegensatz dazu scheinen sich die Dinge auf der PS4 im Rahmen des Üblichen zu bewegen - jedenfalls sind hier bis jetzt keine größeren Klagen laut geworden. Die Entwickler von Team Ninja haben sich inzwischen für die Unannehmlichkeiten entschuldigt und bestätigt, dass sie an der Lösung des Problems arbeiten.

Dead or Alive 5: Last Round ist am 20. Februar für PS4 und Xbox One erschienen. Die PC-Version sowie die Xbox 360- und die PS3-Versionen sind für den 30. März angekündigt. Was wir von dem Spiel halten, können Sie in unserem Preview-Artikel zum Beat'em-up nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal