Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Witcher 3: 200 Stunden Spielzeit und Gratis-DLC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Rollenspiel  

The Witcher 3: Gamedesigner schätzt Gesamtspielzeit auf rund 200 Stunden

30.03.2015, 12:21 Uhr | (jr / tz)

The Witcher 3: 200 Stunden Spielzeit und Gratis-DLC. The Witcher 3: Wild Hunt Rollenspiel von CD Projekt Red für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: CD Projekt Red)

The Witcher 3: Wild Hunt (Quelle: CD Projekt Red)

Wer sich nicht nur mit der Hauptgeschichte, sondern auch mit den angedockten Facetten und Nebensträngen des Action-Rollenspiels The Witcher 3: Wild Hunt des polnischen Entwicklerstudios CD Projekt Red befassen will, der wird dafür jede Menge Zeit investieren müssen. Game-Designer Damien Monnier schätzte jetzt via Twitter die kumulierte Spielzeit auf rund 200 Stunden, bevor man alle in The Witcher 3 anfallenden Aufgaben und Tätigkeiten abgeschlossen hat. Damit hat sich die bisher prognostizierte Spielzeit von zirka 100 Stunden noch einmal leicht ausgeweitet.

The Witcher 3: DLC-Gratisangebote sollen Raubkopien verhindern

CD Projekt Red plant, das Hauptspiel The Witcher 3: Wild Hunt mit insgesamt 16 Gratis-DLC-Erweiterungen anzureichern. Firmenchef und Mitgründer Marcin Iwinski begründete das mit der Verpflichtung des Studios gegenüber der Gamer-Community. Den Rollenspiel-Fans, die für The Witcher 3 den vollen Kaufpreis bezahlen würden, fühle man sich in besonderem Maße verpflichtet. Zudem erhofft sich Iwinski durch die Gratis-Erweiterungen eine deutlich reduzierte Piraterie-Quote. "Vielleicht werden diejenigen, die über eine Raubkopie nachdachten, davon absehen", erklärte er im Interview mit IGN.

Die DLCs sollen nach Angaben der Entwickler keine gravierenden, die Grundstruktur des Rollenspiels modifizierende Neuerungen mitbringen, sondern sind als eine Art kleiner Snack gedacht, der den Fans Appetit auf eine neue Spielerfahrung machen soll. Ein bisschen Fleisch wird an den DLC-Knochen dann aber doch sein, erklärte Damien Monnier: Einige neue Quests will man auf diesem Weg an die Spieler weiterreichen. Damien sprach in diesem Zusammenhang von einem "ordentlichen" DLC-Umfang.

Spiele-Videos 
The Witcher 3: Wild Hunt - 15 Minuten Gameplay

Geralt von Riva kämpft im dritten Teil erstmals in einer offenen Welt. Video

Ursprünglich war die Veröffentlichung des Rollenspiels "The Witcher 3: Wild Hunt" bereits für den Februar dieses Jahres vorgesehen, wurde dann aber aus Gründen der Qualitätssicherung noch einmal verschoben. The Witcher 3: Wild Hunt soll jetzt am 19. Mai 2015 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Was wir von dem Action-Rollenspiel halten, können Sie in unserer Hands-on-Preview zu The Witcher 3: Wild Hunt nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal