Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Assassin's Creed: Chronicles - Ubisoft startet neue Trilogie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Assassin's Creed: Chronicles - Ubisoft startet neue Trilogie

01.04.2015, 10:12 Uhr | jr

Assassin's Creed: Chronicles - Ubisoft startet neue Trilogie. Assassin's Creed: Chonicles Action-Adventure von Ubisoft für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Ubisoft)

Assassin's Creed: Chonicles Action-Adventure von Ubisoft für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Ubisoft)

Publisher und Entwickler Ubisoft lässt keine Gelegenheit aus, die "Assassin's Creed"-Marke zu pushen. Jetzt hat man angekündigt, den Graphic Novel-basierten Ableger "Assassin's Creed: Chronicles" als Trilogie für PC, PS4 und Xbox One auf den Markt bringen. Los geht es am 22. April 2015 mit "Assassin's Creed Chronicles: China". Später sollen noch die Episoden "Assassin's Creed Chronicles: India" sowie "Assassin's Creed Chronicles: Russia" als separates DLC-Game erscheinen. Dafür wurden noch keine Veröffentlichungstermine genannt.

Assassin's Creed: Chronicles - Ubisoft kündigt drei Download-Games an

Die Assassin's Creed: Chronicles-Reihe entsteht in Zusammenarbeit zwischen den Climax Studios und Ubisoft Montreal. Anders als bei der AC-Hauptreihe wird hier nicht aus der Verfolger-Perspektive gespielt, sondern ähnlich wie bei einem Jump'n'Run oder Plattform-Spiel seitlich scrollend, wobei die Spielwelt nicht komplett flach ist. Als Fachbegriff hat sich dafür die Bezeichnung "2,5D-Perspektive" etabliert.

Ubisoft kündigt die Trilogie wie folgt an: "Die Spieler werden zu drei verschiedenen Zivilisationen in verschiedenen historischen Epochen reisen, einschließlich der Ming-Dynastie zu Beginn ihres Niedergangs, des Reichs der Sikh in den Vorbereitungen für einen Krieg in Indien sowie der Folgezeit der Oktoberrevolution. Jeder Chronicles-Teil steht mit einem einzigartigen Setting, einem eigenen Kunststil, eigener Geschichte und Assassinen für sich, ist aber narrativ mit den anderen verbunden." Jeder Chronicles-Teil soll sich über seine individuelle künstlerische Note - diese reicht von den Pinselmalereien Chinas über die schillernden Farben Indiens bis hin zum markanten russischen Propaganda-Stil - als einmaliges Spielerlebnis definieren.

Im ersten Teil schlägt man sich als Assassine Shao Jun (bekannt aus dem animierten Kurzfilm "Assassin's Creed: Embers") durch das China der Ming-Dynastie. Im "India"-Ableger schlüpft der Spieler in die Rolle des Assassinen Arbaaz Mir, der aus dem Comic "Assassin's Creed: Brahman" stammt. Die Geschichte spielt zur Zeit des Sikh-Imperium um das Jahr 1841. Zum Abschluss der Chronicles-Trilogie wird man in den Nachwehen der großen Oktoberrevolution in Russland als Assassine Nikolai Orelov (bekannt aus dem Comic "Assassin's Creed: The Fall") aktiv.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal