Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Deus Ex: Mankind Devided verzichtet auf VR-Komponente

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Actionspiel  

Deus Ex: Mankind Divided - Square Enix verzichtet auf VR-Komponente

25.07.2016, 16:18 Uhr | jr / tz

Deus Ex: Mankind Devided verzichtet auf VR-Komponente. Deus Ex: Mankind Divided (Quelle: Square Enix)

Deus Ex: Mankind Divided (Quelle: Square Enix)

Mit "Deus Ex: Mankind Divided" hat Publisher Square Enix eine ambitionierte Fortsetzung der Sci-Fi-Actionspielreihe im Cyberpunk-Setting in Arbeit. Das Spiel befindet sich für PC, PS4 und Xbox One in Entwicklung und soll am 23. August 2016 auf den Markt kommen. Allerdings, wie Produzent Oliver Proulx von Entwickler Eidos Montreal jetzt erklärte, weitgehend ohne Virtual Reality-Support für die Kampagne. 

Deus Ex: Mit High-Tech gegen den Terror

"Virtual Reality scheint wirklich eine große Chance darzustellen, aber wir müssen erst noch abwarten, in welche Richtung sich die Inhalte bewegen werden. Ich denke, du kannst auf ein 'AAA'-Spiel wie unser Deus Ex: Mankind Divided nicht einfach VR-Support drauf klatschen und meinen, dass die Sache damit erledigt wäre. VR-Spielerfahrungen müssen mit den Besonderheiten dieses Mediums im Hinterkopf entwickelt werden", erklärte Proulx die vorsichtige Vorgehensweise des Entwicklerstudios. 

Um zu demonstrieren, dass man dem Thema Virtual Reality offen gegenübersteht, haben die Entwickler von Eidos Montreal aber schon mal vier Ingame-Örtlichkeiten - zum Beispiel das Appartement von Protagonist Adam Jensen - für die Virtual Reality-Darstellung aufbereitet. Allerdings ist das Ganze bis dato statisch - eine spielbare Handlung findet dort nicht statt. 

Deus Ex: Mankind Divided spielt der Titel im Jahr 2029, also zwei Jahre nach dem Vorgänger Deus Ex: Human Revolution. Aus diesem stammt auch die Hauptfigur Adam Jensen, der sich wieder auf Terroristenjagd begeben wird. Eine wichtige Rolle werden auch wieder die Augmentationen genannten Körperverbesserungen spielen, die Jensen übermenschliche Fähigkeiten verleihen. 

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von Tt-online.de/spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal