Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Witcher 3 als Download um ein Uhr nachts verfügbar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Rollenspiel  

The Witcher 3: CD Projekt Red schaltet DLC-Version um ein Uhr nachts frei

20.04.2015, 15:04 Uhr | (jr / ams)

The Witcher 3 als Download um ein Uhr nachts verfügbar. The Witcher 3: Wild Hunt Rollenspiel von CD Projekt Red für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: CD Projekt Red)

The Witcher 3: Wild Hunt (Quelle: CD Projekt Red)

Es soll ja Action-Rollenspiel-Fans geben, die im übertragenen Sinn des Wortes Schwert bei Fuß stehen, um sich in The Witcher 3: Wild Hunt in den Kampf zu stürzen. Für diese Hardcore-Fraktion hat Entwickler CD Projekt Red jetzt neben dem Starttermin auch die Startzeit konkretisiert. Los geht es also am 19. Mai 2015 um 1 Uhr morgens - dann werden die als Preload bezogenen Digital-Versionen des Spiels freigeschaltet. Dann kann man auch versuchen, den Speedrun-Versuch eines Mitarbeiters von CD Projekt Red zu brechen, der in Kenntnis des optimalen Wegs durch die Geschichte und unter Weglassung von Nebenquests, Zwischensequenzen und Dialogen binnen 25 Stunden die Ziellinie überquerte.

The Witcher 3: Zwei DLCs sind bereits angekündigt

Wer es dagegen etwas gemütlicher angehen lässt, die Winkel der weitläufigen Welt erkundet und sich auch den Nebenmissionen widmet, kann nach Angaben der Entwickler mehr als 200 Stunden in The Witcher 3: Wild Hunt zubringen. Und damit nicht genug: Mit "Heart of Stone" und "Blood and Wine" hat CD Projekt Red bereits die ersten beiden zwei Story-DLC für das Hauptspiel angekündigt. Diese sollen The Witcher 3 um weitere 30 Stunden Spielzeit ergänzen. Ein genauer Release-Termin oder der Preis stehen noch nicht fest - für Käufer des geplanten "Expansion Pass" soll das Ganze aber vergünstigt angeboten werden.

Bis dahin muss man aber erst einmal für den nötigen Speicherplatz sorgen. Wie Nutzer im offiziellen US-Playstation-Store berichten, verbraucht The Witcher 3: Wild Hunt auf der PS4 in der Basisinstallation rund 35 Gigabyte Festplattenplatz verbrauchen. Die Xbox-One-Version soll sogar noch darunter liegen und zirka 30 Gigabyte "schwer" sein, Damit wird es auf dem PC am teuersten, den dritten Witcher-Teil zu installieren: Laut den PC-Systemanforderungen muss man hier 40 GB Festplattenplatz abschreiben.

Ursprünglich war die Veröffentlichung des Rollenspiels "The Witcher 3: Wild Hunt" bereits für den Februar dieses Jahres vorgesehen, wurde dann aber aus Gründen der Qualitätssicherung noch einmal verschoben. The Witcher 3: Wild Hunt soll jetzt am 19. Mai 2015 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Was wir von dem Action-Rollenspiel halten, können Sie in unserer Hands-on-Preview zum Spiel nachlesen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017