Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Playstation und Xbox: Generationswechsel läuft laut EA schnell wie nie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsolen  

Playstation und Xbox: Generationswechsel läuft laut EA schnell wie nie

06.05.2015, 10:17 Uhr | (jr / ams)

Playstation und Xbox: Generationswechsel läuft laut EA schnell wie nie. PS4 und Xbox One (Quelle: Sony / Microsoft)

PS4 und Xbox One (Quelle: Sony / Microsoft)

Im Verlauf einer Telefonkonferenz im Umfeld der Bekanntgabe der Geschäftszahlen hat EA-Finanzchef Blake Jorgensen mitgeteilt, dass im Fall des erfolgreichen Multiplattform-Egoshooters Battlefield Hardline bereits vier von fünf Verkäufen für die PS4 und die Xbox One erfolgten. Seiner Meinung nach vollzieht sich der Generationswechsel auf die aktuelle Spielkonsolen-Generation so schnell wie noch nie zuvor.

Viel Dampf im Konsolenmarkt

Diesem Urteil schloss sich auch EA-Vorstandschef Andrew Wilson an. Er schätzt, dass Microsoft und Sony bis Ende des Jahres an die 50 Millionen Stück ihrer aktuellen Spielkonsolen abgesetzt haben werden. Eine sportliche Prognose- schließlich hat Sony zum Ende des jüngsten Geschäftsjahres am 31. März 2015 weltweit 22,5 Millionen verkaufte PS4-Konsolen gemeldet. Bei Microsoft sind die offiziell zur Verfügung stehenden Zahlen um einiges älter: Ende November 2014 meldete die Firma, dass man zusammen mehr als 10 Millionen Xbox-Einheiten verkauft habe. Dabei wurden aber die älteren Xbox 360-Modelle mitgezählt.

Den Schätzungen der Fachleute von VGChartz zufolge liegt Microsoft zur Zeit bei zirka 12,01 Millionen abgesetzten Xbox One-Geräten, während Sony von seiner PS4 21,1 Millionen Stück an den Mann gebracht haben soll.

Einer Prognose von Strategy Analytics zufolge soll die Gesamtzahl der Konsolenverkäufe der PS4 bis 2018 bei rund 80 Millionen liegen, was die aktuelle Spielkonsole der Japaner in etwa gleichauf mit dem Klassiker PS2 bringen würde. Für die Xbox One werden zum selben Zeitpunkt 57 Millionen verkaufte Geräte vorhergesagt. Insgesamt gehen die Analysten von einem sehr lebendigen Konsolenmarkt aus, der vor allem von Core-Gamern angetrieben wird. Der von Glaskugelguckern prophezeite Umstieg auf reines Videospiel-Streaming bleibt wohl noch ein bisschen länger Zukunftsmusik.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017