Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fifa 16 bietet zwölf spielbare Frauenmannschaften

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball-Simulation von EA  

Fifa 16 bietet ein bisschen Frauenfußball

29.05.2015, 16:47 Uhr | (jr / ams) Mit Material von dpa-tmn

Fifa 16 bietet zwölf spielbare Frauenmannschaften. Premiere für Frauen-Nationalmannschaften: Fifa 16 Fußball-Simulation von EA (Quelle: EA Sports)

Premiere für Frauen-Nationalmannschaften: Fifa 16 Fußball-Simulation von EA (Quelle: EA Sports)

Inmitten der großen Korruptionskrise des Fußball-Weltverbandes FIFA kommt der jüngste Teil der "Fifa"-Fußball-Simulation von EA Sports mit einer echten Neuigkeit. "Fifa 16" wird erstmals auch zwölf spielbare Frauenmannschaften bieten. Wie Electronic Arts mitteilt, wird der Titel für PC, PS3 und PS4 sowie Xbox 360 und Xbox One die Nationalmannschaften von Australien, Brasilien, China, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Kanada, Mexiko, Schweden, Spanien und den USA enthalten.

Fifa 16: Jetzt kicken auch die Frauen mit

Ein Großteil der Spielerinnen - darunter zum Beispiel US-amerikanische Nationalspielerinnen wie Sydney Leroux, Abby Wambach, Alex Morgan und Megan Rapinoe - wurde mit 3D-Scans in Motion-Capturing-Sessions für eine möglichst realistische Darstellung erfasst. Zudem haben die Entwickler die Gesichter von Spielerinnen anderer Nationen eingescannt mit den Körpermodellen verknüpft, welche auf der Basis von 360-Grad-Körperscans der kanadischen Frauen-Nationalmannschaft entwickelt wurden.

Wer sich nun allerdings darauf freut, gemischte Turniere spielen zu können, wird vorerst enttäuscht. Wie die britische Tageszeitung " The Guardian" berichtet, werden Spiele zwischen Männer- und Frauenmannschaften nicht möglich sein. Eine Ultimate Team-Funktion soll es mit den Spielerinnen auch nicht geben - wahrscheinlich mangels Masse. Stattdessen werden die Fußballspielerinnen in Spielmodi wie "Kick-off" beziehungsweise in Online-Freundschaftsspielen antreten.

Fifa 16 soll hierzulande am 24. September 2015 auf den Markt kommen. Die Versionen für die Last-Gen-Konsolen PS3 und Xbox 360 erscheint leicht abgespeckt Nähere Infos zum Spiel will EA Mitte Juni auf der Spielemesse E3 in Los Angeles bekannt geben.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal