Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Hersteller Valve verschickt Dev-Kit-Version der VR-Brille Vive

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Virtual Reality  

Hersteller Valve verschickt Dev-Kit-Version der VR-Brille Vive

08.06.2015, 12:29 Uhr | (jr / ams)

Hersteller Valve verschickt Dev-Kit-Version der VR-Brille Vive. HTC Vive VR Virtual Reality-Brille von HTC und Valve (Quelle: HTC / Valve)

HTC Vive VR Virtual Reality-Brille von HTC und Valve (Quelle: HTC / Valve)

Valve ist dabei, die ersten Exemplare der "Developer Edition" seiner in Zusammenarbeit mit dem taiwanesischen Hersteller HTC kreierten Virtual Reality-Brille "Vive" zu verschicken. Die erste Charge der auf der letzten Games Developer Conference (GDC) hochgelobten Vive-Geräte geht zu Entwicklungs- und Testzwecken vor allem an große Filmstudios, Triple-A-Spielentwickler sowie ausgewählte Indie-Studios. Zur genauen Zahl der verschickten Geräte wurden keine Angaben gemacht. Valve hat aber bereits angekündigt, über den Sommer hinweg weitere Vive-Exemplare zu versenden.

HTC Vive VR: Das Projekt "Virtuelle Realität" gewinnt an Fahrt

Bisher hatte sich die HTC Vive VR nur auf Veranstaltungen der Entwickler materialisiert und konnte dort in Grenzen ausprobiert werden. Jetzt wird anscheinend die nächste Entwicklungsstufe gezündet.

In der verschickten Developer Edition sind neben der zusammen mit HTC entwickelten VR-Brille auch zwei Controller sowie zwei "Lighthouse"-Stationen enthalten, die dazu dienen, die Position der Vive-Brille inklusive der Controller im Raum zu bestimmen. Jetzt können sich die Entwickler ein erstes Bild darüber verschaffen, ob die an Valves VR-Projekt verteilten Lobeshymnen, laut der die Vive im Vergleich mit Oculus Rift und Project Morpheus das fortschrittlichste VR-System bietet, tatsächlich berechtigt sind. Dafür hatten die Kritiker bislang vor allem die Sensoren- und Trackingfunktionen der Lighthouse-Stationen mit ihrer besonders exakten Erfassung der Nutzerposition verantwortlich gemacht, die stark zur Vermeidung des "Motion Sickness"-Problems beigetragen haben.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal