Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Destiny: Neuer DLC "The Taken King" soll 40 Dollar kosten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Multiplayer-Shooter  

Destiny: Infos zum dritten Expansion-Pack "The Taken King" geleakt

09.06.2015, 11:05 Uhr | (jr / ams)

Destiny: Neuer DLC "The Taken King" soll 40 Dollar kosten. Destiny (Quelle: Activision)

Destiny (Quelle: Activision)

Die Gerüchte verdichten sich, dass Entwickler Bungie das dritte Expansion-Pack "The Taken King" für den Multiplayer-Shooter "Destiny" am 15. September 2015 - gut ein Jahr nach dem Release des Hauptspiels - ins Rennen schicken wird. Bemerkenswert ist der vom Spiele-Blog Kotaku kolportierte Preis von rund 40 Dollar. Dieser ist fast doppelt so hoch wie bisher von den DLCs "Dunkelheit Lauert" und "Haus der Wölfe" gewohnt, was darauf hindeutet, dass der Inhalt umfangreich ausfallen wird. Die Rede ist von drei neuen Nebenklassen, einem neuen Raid sowie von frischen Multiplayer-Maps, Strikes und Story-Missionen.

Destiny - The Taken King: Entwickler Bungie gibt Vollgas

Gemäß dem Kotaku-Bericht, der sich auf vorliegendes Marketing-Material beruft, werden die drei bestehenden Destiny-Klassen - Jäger, Titanen und Warlocks - mit The Taken King nicht nur um jeweils eine Nebenklasse erweitert, sondern auch mit einer neue Superfähigkeit ausgerüstet. Während die Warlocks dann bündelweise elektrische Energie verschießen können ("Arkus-Schaden"), dürfen Titanen mit einem Hammer aus Flammen zuschlagen ("Solar-Schaden"). Last but not least bekommen die Jäger den sogenannten Gravity-Bogen ("Leere-Schaden") spendiert. Die neuen Fähigkeiten schlagen sich auch in den jeweiligen Talentbäumen nieder.

Auch zu dem geplanten neuen Raid sind erste Informationen aufgetaucht. Demnach werden sich die Hüter hier zusammentun können, um gegen Oryx in die Schlacht zu ziehen. Der will sich für den Tod seines Sohnes Crota rächen und schart für seinen Rachefeldzug eine neue Armee um sich.

Neue Spielszenen aus Destiny im Trailer

Ein kleines Team stürmt die Höhle der Teufel.

Neue Spielszenen aus Destiny im Trailer


Destiny hat von der USK eine Altersfreigabe ab 16 Jahren erhalten. Einen guten Einblick ins Spiel liefert unser Interview mit den Entwicklern von Bungie sowie unser Test zu Destiny.

.News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal