Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

BIU: Mehr als jeder dritte Haushalt in Deutschland hat eine Spielkonsole

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Branche  

BIU: Mehr als jeder dritte Haushalt in Deutschland hat eine Spielkonsole

15.06.2015, 11:45 Uhr | (jr / tz), dpa-tmn

BIU: Mehr als jeder dritte Haushalt in Deutschland hat eine Spielkonsole. PS4 und Xbox One (Quelle: Sony / Microsoft)

PS4 und Xbox One (Quelle: Sony / Microsoft)

Spielkonsolen werden in deutschen Haushalten immer beliebter. In mehr als jedem dritten (34 Prozent) ist bereits eine stationäre oder mobile Spielkonsole für Videospiele vorhanden.

Viel Dynamik im Konsolenmarkt

Insgesamt wurden 2014 nach Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mehr als 2,3 Millionen der Wohnzimmercomputer verkauft. Das ist bei den stationären Geräten rund ein Viertel (23 Prozent) mehr als 2013. Der "Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware" (BIU) erklärt sich die wachsende Beliebtheit durch viele aktuelle Titel, eine wachsende Szene unabhängiger und kreativer Entwickler und die einfache Versorgung mit neuen Spielen über das Internet. Aber auch diverse Multimedia-Angebote für Musik- und Videostreaming über die Konsolen spielten eine Rolle.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal