Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Mobile Games >

Boulder Dash 30th Anniversary Edition: Kluge Klunkersuche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test zu Boulder Dash 30th Anniversary Edition | Action | iOS, Android, Windows Phone  

Kluge Klunkersuche

19.06.2015, 16:06 Uhr | (jr / tz), Richard Löwenstein

Boulder Dash 30th Anniversary Edition: Kluge Klunkersuche. Boulder Dash 30th Anniversary Edition Action-Knobelspiel von First Star Software für Android, iOS und Windows Phone (Quelle: Tapstar)

Boulder Dash 30th Anniversary Edition Action-Knobelspiel von First Star Software für Android, iOS und Windows Phone (Quelle: Tapstar)

Ist das wirklich schon 30 Jahre her, dass wir gemeinsam mit Rockford glitzernden Diamanten nachjagten? Millionen Gamer aus aller Welt verbinden wundervolle Erinnerungen mit Rockford und seiner klugen Klunkersuche "Boulder Dash". Pünktlich zum runden Geburtstag kehrt der Edelsteinjäger zurück. Diesmal durchsucht er das Erdreich auf aktuellen Smartphones mit Android-, iOS oder Windows Phone-Betriebssystemnach wertvollem Treibgut.

Das original Boulder Dash wurde 1984 von den kanadischen Gamedesignern Peter Liepa und Chris Gray erfunden. Es lässt sich leicht erklären, warum das Game auf auf den 8-Bit-Heimcomputern von Atari und Commodore ein Millionenpublikum für sich begeistern konnte: Die technische brillante Machart war Mitte der 80er Jahre keineswegs selbstverständlich, ebenso wenig die intelligente Mischung aus Action und Taktik. Reaktion und vorausschauendes Denken ebnen den Weg zum Erfolg: An Boulder Dash konnte - und kann - man nächtelang Reflexe testen und sein Denkvermögen trainieren. Auf dem Niveau schafft das eigentlich nur noch "Tetris“.

Modernisierter Look

Die aktuelle Umsetzung für Smartphones greift das original Gameplay auf. Sie setzt auf den vertrauten 2D-Look. Der Betrachter sieht also eine Spielebene aus der Seitenansicht vor sich, die sich in alle Himmelsrichtungen verschiebt. Und unterirdisches Erdreich, das durch Ergänzung vieler Details und einiger perspektivischer Ausschmückungen hinreichend modernisiert aussieht. Mittendrin der putzige Held namens Rockford, der sich recht flotten Fußes durch die Erde buddelt. Sein Ziel: Genug Edelsteine finden und sammeln, damit sich das Tor zum nächsten Kapitel öffnet.

Gefahren des Erdreichs

Versteckt sind die wertvollen Steinchen nicht, gemeinerweise aber oft schwer zu erreichen. Mauern stehen im Weg, und Felsbrocken purzeln herab, sobald Rockford an falscher Stelle gräbt und kein Erdreich mehr die Steine stützt. Einmal zu zaghaft oder zu vorschnell oder in die falsche Richtung gebuddelt - schon plumpst ein Fels herunter und begräbt Rockford unter sich. Mit der Zeit kommen weitere Gefahren dazu: Böse Feuerfliegen beispielsweise. Manche dieser fiesen Kreaturen folgen einem definierten Pfad, so dass man ihnen mit Timing aus dem Weg gehen kann. Andere verfolgen Rockford hartnäckig. In allen Fällen ist der Kontakt tödlich.

Mut und Risiko

Die Mischung aus mehr und mehr Gameplay-Elementen forciert schnelles Denken und stellt nach einer sanften Einstiegsphase das Nervenkostüm spürbar auf die Probe. "Boulder Dash" verpasst einem ein wahres Wechselbad der Gefühle. Anfangs mögen die Gefahren überschaubar und das Zeitlimit tolerant wirken. Doch das ändert sich. In späteren Levels multiplizieren sich Kaskaden aus Purzelgestein und Feuerfliegen und sich ausbreitenden Säurebädern und vielen weiteren Gefahren.

Glückwunsch, wer die Nerven behält angesichts der ständig wechselnden Herausforderungen. Im einen Moment spürt man Panik, weil sich eine tödliche Feuerfliege einfach nicht abschütteln lässt. Dann wieder keimt große Hoffnung, weil sich Dutzende funkelnde Diamanten ins Bild schieben. Es folgen Zweifel, weil offenbar kein Weg zu den begehrten Steinen führt - außer an einem ganzen Schwarm neuer Feuerfliegen vorbei. Verdammt - ist das schwer!

Was uns gefällt

Die Steuerung mit dem virtuellem Stick ist für Smartphone-Verhältnisse gut gelungen: Rockford lässt sich hinreichend präzise kontrollieren. Das Gameplay ist tolerant abgestimmt und lässt die eine oder andere Fehlbedienung ungestraft durchgehen: Purzeln Rockford beispielsweise fallende Diamanten auf den Kopf, endet das nicht mehr tödlich wie beim Original. Die kostenlose Spielversion lädt mit einem komplett spielbaren Tutorial zum Kennenlernen ein und bittet danach für Dynamitstangen, Levelpakete und Ähnliches zur Kasse. Wer das vermeiden möchte, kann für faire 6,99 Euro eine werbefreie Vollversion mit allen Ausstattungsmerkmalen erhalten.

Was uns nicht gefällt

Sprengladungen, freispielbare Helden, zehn Welten mit über 250 Levels und Dutzende weitere Ausstattungs-Ergänzungen: Die opulente Ausstattung tut dem Gesamteindruck nicht unbedingt gut. Die "30th Anniversary“-Version von Boulder Dash wirkt etwas überladen und verfügt nicht über die angenehme Leichtigkeit und Geradlinigkeit des Originals. Dabei würde gerade das einem Smartphone-Game eigentlich prima stehen.

Fazit

Die Smartphone-Version des Computerspiel-Klassikers Boulder Dash aus dem Jahr 1984 ist First Star Software gut gelungen. Die Levelstruktur und damit das Spielgefühl unterscheiden sich zwar deutlich vom Originalspiel, dennoch handelt es sich um kluges Action-Ggameplay zum Mitdenken. Das Original wurde mit dynamischer Grafik, prima Touchscreen-Steuerung und feinfühlig angepassten Gameplay-Elementen stilsicher für moderne Smartphones adaptiert.

Infos zum Spiel

Titel: Boulder Dash 30th Anniversary Edition
Genre: Action-Knobelspiel
Hersteller: First Star Software
Publisher: Tapstar
Release-Termin: Im Handel
Preis: Gratis-Version mit Werbung und Ingame-Käufen / werbefreie Vollversion für 6,99 Euro
System: Android, iOS, Windows Phone
USK-Freigabe: Nicht geprüft
Wertung: Gut

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal