Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Evolve: DLCs werden billiger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Multiplayer-Shooter  

Evolve: 2K Games verbilligt die Season Pass 1-DLC-Inhalte

26.06.2015, 12:21 Uhr | (jr / ams)

Evolve: DLCs werden billiger. Evolve Taktik-Koop-Shooter für PC, Xbox One und PS4 von Turtle Rock Studios (Quelle: 2K Games)

Evolve Taktik-Koop-Shooter für PC, Xbox One und PS4 von Turtle Rock Studios (Quelle: 2K Games)

Nachdem inzwischen der zweite Season Pass für den Multiplayer-Shooter "Evolve" von Publisher 2K Games und Entwickler Turtle Rock Studios erhältlich ist, haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, DLC-Inhalte aus dem ersten Paket günstiger anzubieten. Das gilt unter anderem für Monster und Jäger-Charaktere sowie für den kompletten ersten Season-Pass

Evolve: Schnäppchen aus der ersten DLC-Generation 

Monster gibt es ab sofort für 9,99 Euro statt für 14,99, während ein weiterer Jäger-Charakter für 4,99 Euro erworben werden kann. Der vollständige erste Season Pass für Evolve, in dem die vier Jäger-Charaktere Torvald (Assault), Crow (Trapper), Slim (Medic) und Sunny (Support) sowie Magma-Skins für die drei Monster Goliath, Kraken und Geist enthalten sind, wird ebenfalls im Preis auf 14,99 gesenkt. 

In Evolve treten vier Spieler in der Rolle von Jägern gegen einen Spieler an, der in der Haut eines mächtigen Monsters steckt. Die vier Jäger unterteilen sich in die Klassen Trapper, Medic, Support und Assault, die alle ihre eigenen Fähigkeiten und Waffen mitbringen und aus der Ego-Perspektive gesteuert werden. Doppelbelegungen sind nicht möglich, weshalb sich die Teams gut absprechen müssen, wer welche Rolle übernimmt. Das Monster wird in der Third-Person-Ansicht gespielt und startet zunächst auf einem niedrigen Evolutionslevel - leichte Beute für das Jäger-Quartett. Um die Chancen gegen das Viererteam zu verbessern, muss man zunächst wilde Tiere im Dschungel jagen und verputzen. Hat man sich erst einmal satt gefressen, darf man zur nächsten Evolutionsstufe aufsteigen. 

Evolve ist am 10. Februar 2015 für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Die PS3 und die Xbox 360 bleiben außen vor, da sich die Entwickler auf die neue Hardware konzentrieren und ein reines Next-Gen-Game entwickeln wollen. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal