Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Batman: Arkham Knight": Update für die PC-Version ist da

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Batman: Arkham Knight - Erstes Update für die PC-Version

30.06.2015, 12:09 Uhr | (jr 7 ams)

"Batman: Arkham Knight": Update für die PC-Version ist da. Batman Arkham Knight: Verkauf der PC-Version komplett gestoppt (Quelle: jr / ams)

Action-Adventure Batman Arkham Knight: Verkauf der PC-Version komplett gestoppt. (Quelle: jr / ams)

Nachdem sowohl die digitale als auch die Boxed-Version des Spiele-PC-Ablegers von "Batman: Arkham Knight" zur Zeit nicht mehr im Handel erhältlich sind, konzentrieren sich die Entwickler darauf, mit Updates die gröbsten Fehler aus der PC-Version des Action-Adventures zu entfernen. Rocksteady hat nun ein erstes Update freigegeben, das die Stabilität verbessert. Weitere sollen folgen, haben aber noch keinen Release-Termin. 

PC-Version von Arkham Knight: Zu früh für ein Comeback

Die Entwickler haben nach eigenen Angaben auch fehlerhafte Motion Blur- und Regen-Effekte sowie das wiederholte Laden des Clients via Steam korrigiert. Wann das gravierende Problem mit der einbrechenden Bildwiederholrate und der mangelhaften Spielperformance gefixt wird, ist aber noch vollkommen unklar. 

Ebenfalls noch völlig unklar ist, wann der PC-Ableger wieder in den Handel kommt. Laut Publisher Warner Bros sind die vorzunehmenden Korrekturen an der PC-Version des Action-Adventures signifikant und brauchen Zeit. Wie Community-Admin Yornick im Arkham Knight-Forum mitteilte, arbeitet man an zehn Schlüsselbereichen, um das Spiel in einen vorzeigbaren Zustand zu versetzen.  

Warner Bros.
E3-Gameplay-Trailer zu Batman: Arkham Knight

Batmobil, Rumgeflatter und Scarecrow.

E3-Gameplay-Trailer zu Batman: Arkham Knight


Die Konsolen-Versionen für PS4 und Xbox One sind von den massiven technischen Problem nicht betroffen und werden weiter verkauft. 

Unzufriedene Kunden der via Steam vertriebenen digitalen PC-Version können sich sich ihr Geld zurückholen. Dazu reicht es aus, den üblichen Steam-Rückgabevorgang über den Hilfebereich der Plattform einzuleiten. Auch ein Umtausch im Laden soll möglich sein. 

Rocksteady hat in "Arkham Knight" wieder die Zügel der Reihe übernommen, nachdem das letzte Spiel "Batman: Arkham Origins" von WB Games Montreal kreiert wurde. Batman: Arkham Asylum ist am 23. Juni 2015 für PCPS4 und Xbox One auf den Markt gekommen. Was wir davon halten, können Sie in unserem Test nachlesen. 

News, Test & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online-Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal