Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Activision kündigt Starttermin für Tony Hawks Pro Skater 5 an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skateboard-Simulation  

Activision kündigt Starttermin für Tony Hawks Pro Skater 5 an

14.07.2015, 13:52 Uhr | (jr / ams)

Activision kündigt Starttermin für Tony Hawks Pro Skater 5 an. Tony Hawks Pro Skater 5  (Quelle: Activision)

Tony Hawks Pro Skater 5 (Quelle: Activision)

Ab dem 29. September 2015 wird laut Publisher Activision der Birdman in "Tony Hawks Pro Skater 5" für die aktuellen Spielkonsolen PS4 und Xbox One wieder über die Monitore der Spieler fliegen - zumindest in den USA. Für europäische Gamer peilt man den 2. Oktober 2015 als Release-Termin für die Skateboard-Simulation von Robomodo und Disruptive Games an. Später im Jahr sollen auch noch Umsetzungen für PS3 und Xbox 360 folgen - die allerdings abgespeckt  ohne den neuen Online-Modus. 

Spiele-Videos 
Tony Hawks Pro Skater 5 in Aktion

Frischer Einblick ins Gameplay der Skate-Simulation. Video

Neuer Gameplay-Trailer für Tony Hawks Pro Skater 5 publiziert 

In einem neuen Videolip zum Spiel stellen die Entwickler einige der im Spiel auftauchenden Profi-Skateboarder, einige Kurse und eine Handvoll Tricks vor. Allerdings schmeckt das Ganze sowohl grafisch als auch von den Physik-Effekten mehr nach Last- als nach Current Gen-Qualität. Bis zum Release - der dem Vernehmen nach auch noch nicht so ganz in Stein gemeißelt ist - bleibt noch viel Arbeit zu tun. 

Tony Hawk’s Pro Skater 5 soll nach Angaben der Entwickler den bekannten actionreichen Combo-Stil der klassischen "Pro Skater"-Spiele wieder aufleben lassen, gewürzt mit brandneuen Levels und dem Fokus auf herausfordernden Aufgaben. Dabei sollen die präzise Steuerung für schier endlose Trickkombinationen gut sein. Zusätzlich sollen neue Items wie Power-Ups und Projektile die Skating-Erfahrung mit frischen Ideen anreichern.

Die Spieler können im neuen Tony Hawks-Game entweder in die Haut des Meisters selbst schlüpfen oder sich als einer der aktuellen Top-Profis wie Nyjah Huston, Riley Hawk, Aaron “Jaws” Homoki, Ishod Wair, Leticia Bufoni, Chris Cole, David Gonzalez, Andrew Reynolds und Lizzie Armanto betätigen. Wer auf die Promi-Vorgaben keine Lust hat, bastelt sich seinen eigenen Charakter. 

Highlight in Tony Hawks Pro Skater 5 soll der exklusiv für PS4 und Xbox One verfügbare Online-Multiplayer-Modus werden. Spieler können zum ersten Mal jederzeit in Online-Skate-Partien mit Freunden und Herausforderern aus aller Welt ein- und aussteigen. Dabei kann man Missionen erledigen, neue Inhalte freischalten, Erfahrungspunkte on- beziehungsweise offline sammeln oder an Kopf-an-Kopf-Wettbewerben teilnehmen. Wer sich kreativ betätigen möchte, kann auch eigene Skateparks designen und sie mit anderen Spielern teilen.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal