Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fallout 4: Bethesda setzt auf komplett vertonte Spielcharaktere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Rollenspiel  

Fallout 4: Bethesda setzt auf komplett vertonte Spielcharaktere

17.07.2015, 12:51 Uhr | (jr / ams)

Fallout 4: Bethesda setzt auf komplett vertonte Spielcharaktere. Fallout Anthology Action-Rollenspiel-Sammlung für PC von Bethesda (Quelle: Bethesda)

Fallout Anthology Action-Rollenspiel-Sammlung für PC von Bethesda (Quelle: Bethesda)

Wie Game-Director Todd Howard im Gespräch mit der englischen Zeitung Telegraph erklärte, setzen die Entwickler von Bethesda in Fallout 4 zum ersten Mal in der Geschichte der Reihe darauf, dass sämtliche Dialoge des eigenen Spielcharakters - möglich sind sowohl ein männlicher als auch ein weiblicher Protagonist - vertont werden. In der englischsprachigen Ausgabe des Action-Rollenspiel erledigen das die im Juni vorgestellten Synchronsprecher Brian T. Delaney und Courtenay Taylor, die in einem zweijährigen Produktionsprozess jeweils rund 13.000 Zeilen Text aufgenommen haben.

Fallout 4: Alle Dialoge des Spieler-Avatars werden vertont  

Das sei nötig gewesen, um den Spielern auch in Dialogszenen die die volle Bandbreite der Entscheidungsmöglichkeiten bieten zu können, erklärte Howard. "Wir sind glücklich, zwei großartige Synchronsprecher gefunden zu haben. Und es ist interessant, da sie einige Dinge anders liest und spielt als er es vielleicht macht. Abhängig davon, ob man als männlicher oder weiblicher Charakter spielt, wirken einige Szenen unterschiedlich."

Das Open-World-Rollenspiel Fallout 4 beginnt unmittelbar vor dem Atomkrieg. Der Spieler hat gerade noch Zeit, seinen Avatar zu kreieren, als auch schon die nukleare Apokalypse beginnt und die Menschen zur Flucht in die Vault 111-Bunkeranlage zwingt. Nach 200 Jahren Tiefschlaf erwacht der Held als einziger Überlebender - und bekommt alle Hände voll zu tun.

Der neue Spross der Fallout-Reihe wird auf Basis der hauseigenen Creation-Engine entwickelt. Fallout 4 soll bereits am 10. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Die Last-Gen-Konsolen PS3 und Xbox 360 bleiben außen vor.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal