Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Shenmue 3: Kickstarter-Finanzierungskampagne ist beendet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Shenmue 3: Die Kickstarter-Finanzierungskampagne ist beendet

20.07.2015, 12:47 Uhr | (jr / tz)

Shenmue 3: Kickstarter-Finanzierungskampagne ist beendet. Shenmue 3 Action-Adventure für PC und PS4 von Sony (Quelle: Sony)

Shenmue 3 Action-Adventure für PC und PS4 von Sony (Quelle: Sony)

Die Kickstarter-Finanzierungskampagne für die Entwicklung des Action-Adventures Shenmue 3 für PC und PS4 ist am 18. Juli erfolgreich zu Ende gegangen. Die eingegangenen Spendengelder für das im Rahmen von Sonys E3-Pressekonferenz im Juni 2015 vorgestellte Projekt übertrafen das von Game Director und Produzent Yu Suzuki und den Entwicklern von YS Net ursprünglich gesteckte Ziel von 2 Millionen Dollar deutlich. Am Ende spendeten mehr als 69.000 Fans rund 6,3 Millionen US-Dollar. Damit ist Shenmue 3 zum höchstfinanzierten Einzelspiel im Rahmen einer Kickstarter-Kamapgne avanciert.

Shenmue-Comeback: Die Fans haben tüchtig Geld gespendet 

Allerdings wurden die von YS Net sehr ambitioniert gesteckten Stretch-Goals, die bis zur 11-Millionen-Dollar-Grenze reichten, deutlich unterschritten. Das über die Kickstarter-Crowdfunding-Kampagne eingenommene Geld der Fans soll laut Yu Suzuki direkt und exklusiv für die Entwicklung des Spiels verwendet werden. Angesichts der für ein aktuelles Topspiel zu kalkulierenden hohen Entwicklungskosten ist es sehr wahrscheinlich, das bis zur Fertigstellung noch weitere Partner für die Finanzierung herangezogen werden. Bekannt ist, dass Sony zum Beispiel schon seine Bereitschaft erklärt hat, "Publishing-Support" zu leisten, ohne dass dies in Heller und Pfennig beziffert wurde.

Als Anreize für die Spendenkampagne hatten Suzuki und YS Net während der Kickstarter-Kampagne diverse Stretch-Goals formuliert. Beispielsweise sollte Schritt für Schritt das Bailu-Dorf erweitert werden. Darüber hinaus war die Rede von einem magischen Labyrinth, Videotrailern der ersten beiden Shenmue-Spiele zur besseren Vermittlung der Story, Untertiteln in verschiedenen Sprachen, Verbesserungen im Kampf- und Talentbaum sowie von verschiedenen Wettspiel-Wettbewerben. Sollte die Hürde von elf Millionen übersprungen werden, wollte Suzuki das Spiel sogar nach dem Open-World-Prinzip anlegen. Ob diese Ziele jetzt aufgegeben werden oder im Zuge der weiteren Finanzierungsbemühungen zu Shenmue 3 doch noch aufgegriffen werden, ist unklar.

Nach jetziger Planung soll das Action-Adventure Shenmue 3 für PC und PS4 im Dezember 2017 auf den Markt kommen.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal