Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fifa 16: EA Sports arbeitet mit Real Madrid zusammen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball-Simulation  

Fifa 16: EA Sports kooperiert mit Real Madrid

21.07.2015, 15:35 Uhr | (jr / tz)

Fifa 16: EA Sports arbeitet mit Real Madrid zusammen. Fifa 16 Fußball-Simulation von EA Sports für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Electronic Arts)

Fifa 16 Fußball-Simulation von EA Sports für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Electronic Arts)

EA Sports wird bei Fifa 16 und den folgenden Jahrgängen der Fußball-Simulation mit dem spanischen Nobelklub Real Madrid kooperieren. Die Zusammenarbeit ist nach Auskunft des Spiele-Publisher zunächst einmal für drei Jahre vereinbart, in denen man zahlreiche exklusive Inhalte in die Fußball-Simulations-Reihe integrieren wird.

Fifa 16: Die Stars von Real Madrid werden neu gescannt

Demnächst sollen die Top-Kicker von Real Madrid wie Christiano Ronaldo, James Rodríguez, Gareth Bale, Toni Kroos und Karim Benzema in 3D neu eingescannt werden - insgesamt 14 Spielermodelle will EA Sports auf den neuesten Stand bringen. Die sollen dann in speziellen Events zum Einsatz kommen. Dabei sind virtuelle Turniere gegen die Profis genauso angedacht wie internationale Wettbewerbe in Reals Heim-Stadion Santiago Bernabéu in Madrid.

Fifa 16 soll Ende September für PC sowie für Sonys PS3 und PS4 und für die Microsoft-Konsolen Xbox 360 und Xbox One auf den Markt kommen. Die Versionen für die Last-Gen-Konsolen PS3 und Xbox 360 erscheint leicht abgespeckt.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal