Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Nintendo schreibt schwarze Zahlen - Trotz sinkendem Wii U-Absatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Branche  

Nintendo macht trotzt sinkendem Wii U-Absatz Gewinn

29.07.2015, 16:22 Uhr | (jr / ams)

Nintendo schreibt schwarze Zahlen - Trotz sinkendem Wii U-Absatz. Wii U (Quelle: Nintendo)

Wii U (Quelle: Nintendo)

Der japanische Spiele-Spezialist Nintendo hat trotz eines Rückgangs bei der Verkaufszahlen seiner aktuellen Spielkonsole Wii U im vergangenen Geschäftsquartal (April bis Juni 2015) schwarze Zahlen geschrieben. Wie das Unternehmen bekanntgab, erzielte man einen Nettogewinn in Höhe von umgerechnet zirka 115 Millionen US-Dollar. Der Umsatz legte um 20,8 Prozent auf rund 730 Millionen Dollar zu. Für den unvermeidlichen Anteil Wasser im Wein sorgte die Wii U, deren Absatz von 510.000 Exemplaren im Vorjahresquartal auf 470.000 Stück im abgelaufenen Geschäftsquartal zurückging.

Nintendo schreibt schwarze Zahlen

Verantwortlich für die guten Zahlen war neben dem schwachen Yen die Paintball-Actionballerei "Splatoon", das sich 1,6 Millionen Mal verkaufte und damit für ein knappes Drittel der Wii-U-Softwareverkäufe gut war.

Trotz der zurückgegangenen Zahlen beim Wii U-Absatz hat Nintendo nach gut zweieinhalb Jahren die Schwelle von mehr als 10 Millionen verkauften Exemplaren überschritten. An der Prognose von 3,4 Millionen Verkäufen in diesem Jahr hält das Unternehmen weiter fest. Auf der Handheld-Seite laufen die Dinge für Nintendo dagegen gut. Hier konnte konnte man mehr als eine Million Geräte (New 3DS, XL-Versionen, 3DS, 2DS) an den Mann bringen - ein Plus von rund 180.000 Stück gegenüber dem Vorjahresquartal. Für Gesamtjahr prognostiziert Nintendo rund 7,6 Millionen verkaufte mobile Spielkonsolen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal