Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony: PS4 und Co. sorgen für kräftigen Gewinnsprung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Branche  

PS4 und Co. sorgen für kräftigen Gewinnsprung bei Sony

31.07.2015, 10:17 Uhr | (jr / ams) Mit Material von Reuters und dpa

Sony: PS4 und Co. sorgen für kräftigen Gewinnsprung. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Sony hat dank des günstigen Yen-Kurses, der großen Nachfrage nach Kamera-Sensoren und PS4-Konsolen und den dazugehörigen Videospielen deutlich mehr verdient als erwartet. Der operative Gewinn schoss im ersten Geschäftsquartal um 39 Prozent auf umgerechnet 710 Millionen Euro in die Höhe, wie die Japaner am Donnerstag mitteilten. Analysten hatten mit 540 Millionen Euro gerechnet. Mit seiner aktuellen Spielkonsole surft das japanische Unternehmen weiter auf der Erfolgswelle: Allein im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015 wurden mehr als drei Millionen PS4-Konsolen an den Mann gebracht - ein Plus von 600.000 Geräten im Vergleich zum vorhergehenden Quartal.

Foto-Serie mit 10 Bildern

PS4: Sony knackt die 25-Millionen-Grenze

Bei der Spiele-Sparte Sony Computer Entertainment liefen die Dinge durchweg positiv. Der Umsatz stieg um zwölf Prozent auf 289 Milliarden Yen (zirka 2,1 Milliarden Euro). Der operative Gewinn legte von vormals mickrigen 4,2 Milliarden Yen auf 19,5 Milliarden Yen (rund 142 Millionen Euro) zu.

Insgesamt liegen die weltweiten PS4-Verkäufe seit der Markteinführung am 25. November 2013 nach Angaben von Sony bei zirka 25,3 Millionen Geräten. Dementsprechend konnte man auch bei den PS4-Softwareverkäufen ein kräftiges Plus einfahren. Allmählich zurück gehen dagegen die Zahlen für den Hard- und Software-Absatz bei der Vorgängerkonsole PS3.

Für das Gesamtgeschäftsjahr rechnet Sony weiterhin mit der Rückkehr in die Gewinnzone. Erstmals seit drei Jahren sollen unterm Strich wieder schwarze Zahlen stehen, und zwar in Höhe von 140 Milliarden Yen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal