Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

China-Konsole Ouye wird zur Lachnummer im Netz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Crowdfinanzierte Spielkonsole  

Fleißig abgekupfert: Netz lacht über China-Konsole Ouye

18.08.2015, 10:46 Uhr | (jr / ams)

China-Konsole Ouye wird zur Lachnummer im Netz. Die China-Konsole Ouye und ihre Design-Vorbilder (Quelle: Hersteller / Sony / Microsoft (Montage: t-online.de))

Die China-Konsole Ouye und ihre Design-Vorbilder (Quelle: Hersteller / Sony / Microsoft (Montage: t-online.de))

Mit ihrer Spielkonsole "Ouye" hat die die im chinesischen Shenzen ansässige Firma Ou Ye Technology in den letzten Tagen für Aufsehen gesorgt. Beim Gehäuse-Design hat man unverhohlen die PS4 von Sony nachgeahmt, der dazugehörige Controller weist die gleiche Form und Anordnung der Bedienelemente wie das Gamepad der Xbox One von Microsoft auf, und der Name unterscheidet sich nur in einer Nuance vom Android-basierten Bruder "Ouya" von Ouya Inc. Finanziert werden soll das Spielgerät durch eine ungeniert in aller Öffentlichkeit beworbene Crowdfunding-Kampagne mit Spenden von externen Geldgebern. Als Ziel werden 100.000 Yuan (zirka 14.000 Euro) angegeben.

Oye: Alles sauber abgekupfert

Das Finanzierungsziel mutet bescheiden an, denn dass Sony und Microsoft das Projekt angesichts eigener geschäftlicher Interessen auf dem gerade erste geöffneten chinesischen Konsolenmarkt durchwinken, dürfte mehr als unwahrscheinlich sein. Apropos Design: Für besonderes Amüsement bei der Netzgemeinde sorgte die über den Spiel-Blog Kotaku kolportierte Aussage der Entwickler, man habe ein halbes Jahr lang am "einzigartigen Design" der Oye gefeilt.

In Sachen Technik hat die Ouye nichts mit den großen Konsolen gemein - sie spielt eher in einer Liga mit ihrem unfreiwilligen Namensbruder Ouya. Als Hauptprozessor agiert der als SoC verbaute Multicore-Chip "Allwinner UltraOcta A80" mit einer G6320-GPU aus der Power VR-Familie. Dazu kommen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein 16 Gigabyte fassender Flash-Speicher. Der Verkaufspreis für die Ouye, die auf Android-basierte Casual Games ausgerichtet ist, soll bei 500 Yuan (ungefähr 70 Euro) liegen.

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal