Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Need for Speed: Umfangreich bestückter Fuhrpark zum Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rennspiel  

Need for Speed: Umfangreich bestückter Fuhrpark zum Start

20.10.2015, 11:48 Uhr | jr / ams

Need for Speed: Umfangreich bestückter Fuhrpark zum Start. Need for Speed Rennspiel für PC, PS4 und Xbox One von Ghost Games (Quelle: Electronic Arts)

Need for Speed Rennspiel für PC, PS4 und Xbox One von Ghost Games (Quelle: Electronic Arts)

Entwickler Ghost Games stellt zum Start des neuen "Need for Speed" insgesamt 51 Boliden in den Fuhrpark des Rennspiels, das für PS4 und Xbox One sowie für PC erscheinen wird. Dabei sind zahlreiche prominente Automobilhersteller wie BMW, Ferrari, Lamborghini, Lotus, Porsche, Mercedes, Honda, Nissan, Mazda, Subaru, Volkswagen und Volvo sowie Ford und Toyota mit ihren Sportwagen vertreten

Nachrüstung per Content-Update 

Damit ist das letzte Wort aber noch nicht gesprochen: Per Content-Update wird der Racer von Publisher Electronic Arts mit weitere Fahrzeugen aufgepeppt. Kostenpflichtige DLC-Erweiterungen oder Ingame-Mikrotranssaktionen sind dabei nach Angaben der Entwickler aber nicht geplant. 

Alle Fahrzeuge lassen sich sowohl mit kosmetischen Verbesserungen als auch Performance-Tuning-Maßnahmen updaten. Das dafür notwendige Geld muss man sich durch Erfolge auf der Piste verdienen. 

Während die PS4- und Xbox One-Ableger des Need for Speed-Reboots in Deutschland am 5. November an den Start gehen, wird der Release der PC-Version erst im Frühjahr 2016 stattfinden. Zur Begründung verwiesen die Entwickler im offiziellen Blog zum Spiel darauf, dass man mehr Zeit benötige, um wichtige Funktion wie eine flexible Bildwiederholrate adäquat umzusetzen. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping


Anzeige
shopping-portal