Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Call of Duty: Black Ops 3 braucht ordentlich Speicherplatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Call of Duty: Black Ops 3 braucht ordentlich Platz

26.10.2015, 11:51 Uhr | jr / ams

Call of Duty: Black Ops 3 braucht ordentlich Speicherplatz. Call of Duty: Black Ops 3 für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Activision)

Call of Duty: Black Ops 3 für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Activision)

Wie Publisher Activision mitgeteilt hat, wird "Call of Duty: Black Ops 3" in Deutschland ungeschnitten mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren erscheinen - inklusive der bisher größten Solokampagne in der Geschichte. Außerdem können die Spieler neben der komplett ins Deutsche übersetzten Fassung auf Wunsch auf PC, PS4 und Xbox One auch auf die englische Originaltonspur umschalten. Kein Wunder, dass dafür ordentlich Platz auf den Fetplatten der verschiedenen System verbraucht wird.

Call of Duty: Black Ops 3 verlangt nach viel Festplattenkapazität

Black Ops 3 auf der Xbox One wird nach Angaben des Publishers mit zirka 45 GB zu Buche schlagen. Die PS4-Version kommt einen sogar noch einmal 5 GB teurer. Absoluter Spitzenreiter in Sachen Speicherplatzverbrauch ist jedoch der PC-Ableger von CoD: Black Ops 3 - hier werden satte 60 GB fälltig. 

Black Ops 3 spielt in einer ziemlich finster anmutenden Zukunft, in der laut Activision "die Grenzen zwischen unserer eigenen Menschlichkeit und innovativer Militärrobotik verwischen." Dabei wird das das klassische Terminator-Problem neu aufgelegt: Wie weit darf man bei der Entwicklung neuer Technologien gehen, bevor diese sich verselbständigen und das Ganze auf den Urheber zurückschlägt?

Call of Duty: Black Ops 3 soll am 6. November 2015 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen. Wie in der CoD-Reihe üblich wird es auch hier einen Season Pass geben. Er soll knapp 50 Euro kosten und deckt insgesamt vier DLC-Erweiterungen ab.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal