Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Arkham Knight": Kunden können das PC-Spiel zurückgeben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure Batman: Arkham Knight  

Fehlerhafter PC-Reboot: Steam-Kunden können das Spiel zurückgeben

02.11.2015, 11:13 Uhr | jr / ams

"Arkham Knight": Kunden können das PC-Spiel zurückgeben. Batman Arkham Knight: Verkauf der PC-Version komplett gestoppt (Quelle: jr / ams)

Action-Adventure Batman Arkham Knight: Verkauf der PC-Version komplett gestoppt. (Quelle: jr / ams)

Nachdem im Zuge des Reboots der PC-Version von "Batman: Arkham Knight" erneut schwere technische Probleme aufgetreten sind, bietet Publisher Warners Bros. Kunden, die das Spiel als DLC via Steam gekauft haben, noch bis Ende 2015 die Rückgabe an. Das schließt auch einen dazu gekauften Season Pass ein, der aber nur zusammen mit dem Action-Adventure retourniert werden kann. Dafür bekommt man den vollen Preis zurückbezahlt, der wie in solchen Fällen üblich auf dem Steam-beziehungsweise Paypal-Konto des Kunden gutgeschrieben wird. Es gibt aber auch noch eine Alternative. 

Batman: Arkham Knight - Rocksteady arbeitet weiter am Bugfixing der neuen PC-Fassung

Wer die PC-Version von Batman: Arkham Knight behalten will oder bis zum 16. November 2015 neu kauft, bekommt von Warner Bros. ein Bonus-Paket. Darin enthalten sind die bisherigen Arkham-Titel in der "Game of the Year"-Edition (inklusive Origins Blackgate, den für 2016 angekündigten "Community Challenge Pack"-DLCs sowie diversen Batman-Items für "Team Fortress 2"). Alle Inhalte des Bonuspakets will der Publisher direkt auf dem Steam-Account freischalten. 

Völlig unklar ist noch, was mit den im Einzelhandel verkauften Boxed-Versionen des Spiels passiert. 

Warner Bros.
E3-Gameplay-Trailer zu Batman: Arkham Knight

Batmobil, Rumgeflatter und Scarecrow.

E3-Gameplay-Trailer zu Batman: Arkham Knight


Rocksteady und das mit der Entwicklung der PC-Version beauftragte Galaxy Studio haben inzwischen versichert, dass man die behebbaren Fehler aus der Welt schaffen wird und offen diejenigen Bugs kommuniziert, bei denen ein Fix mit vertretbarem Aufwand nicht möglich ist. Insbesondere will man die Multi-GPU-Unterstützung realisieren und Abstürze bei bestimmten Grafikprozessoren aus der Welt schaffen. 

Entwickler Rocksteady hat in "Arkham Knight" wieder die Zügel der Reihe übernommen, nachdem das letzte Spiel "Batman: Arkham Origins" von WB Games Montreal kreiert wurde. Batman: Arkham Asylum ist am 23. Juni 2015 für PCPS4 und Xbox One auf den Markt gekommen. Die Linux-, Mac- und Steam OS-Portierung haben die Entwickler vor kurzem auf Anfang 2016 verschoben. 

Was wir von Batman: Arkham Knight halten, können Sie in unserem Test nachlesen. 

News, Test & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online-Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017