Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Elder Scrolls 5: Skyrim": Bethesda testete Xbox One-Portierung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rollenspiel  

The Elder Scrolls 5: Skyrim": Bethesda testete Xbox One-Portierung

04.11.2015, 09:48 Uhr | jr / ams

The Elder Scrolls 5: Skyrim": Bethesda testete Xbox One-Portierung. The Elder Scrolls 5: Skyrim (Quelle: Bethesda)

The Elder Scrolls 5: Skyrim (Quelle: Bethesda)

Wie Bethesdas für das Marketing zuständige Vizepräsident Pete Hines jetzt mitteilte, hat man an einer Portierung des 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 erschienenen Rollenspiel-Knallers The Elder Scrolls 5: Skyrim für die Xbox One gearbeitet. Ernsthafte Release-Absichten standen allerdings nicht dahinter.

Skyrim: Bethesda testete Xbox One-Umsetzung

Das Ganze sei eine Art Übung gewesen, um im Vorfeld der Entwicklung des Rollenspiels "Fallout 4" die Leistungsfähigkeit der neuen Hardware einschätzen zu können. Eine Umsetzung von "The Elder Scrolls 5: Skyrim" für die aktuelle Spielkonsolengeneration Xbox One und die PS4 schloss Bethesda zwar nicht vollkommen aus, verfolgt aber aktuell aber auch keine diesbezüglichen Pläne. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal