Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Acitivision Blizzard will Starcraft und Diablo 2 wiederbeleben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Klassiker  

Blizzard will Starcraft, Diablo 2 und Warcraft 3 wiederbeleben

05.11.2015, 19:16 Uhr | jr / ams

Acitivision Blizzard will Starcraft und Diablo 2 wiederbeleben. Logo des Spiele-Publishers Activision-Blizzard (Quelle: Activision-Blizzard)

Logo des Spiele-Publishers Activision-Blizzard (Quelle: Activision-Blizzard)

Blizzard Entertainment verfolgt anscheinend Pläne, seine alten Spiele-Klassiker "Starcraft", "Diablo 2" und "Warcraft 3" für aktuelle Spielkonsolen und Spiele-PC fit zu machen. Darauf deutet jedenfalls eine Stellenausschreibung hin, in der das kalifornische Unternehmen nach einem nach einem "Senior Software Engineer" mit speziellen Fähigkeiten sucht. 

Blizzard will Spiele-Klassiker fit für moderne Gaming-Hardware machen

Sich immer weiterentwicklende Betriebsysteme, Hardware und Onlinedienste machten es schwierig, das loyale Fans sich mit ihren favorisierten Games beschäftigen könnten, schreibt Blizzard - ganz zu schweigen davon, mit Spielen wie Starcraft, Diablo 2 und Warcraft 3 eine neue Generation zu erreichen. Das soll nun geändert werden: "We're restoring them to glory." 

Dazu soll das Gameplay und die Grafik auf modernen Betriebssystemen wieder führend werden. Auch der Einbau und die Pflege von alten und neuen Funktionen steht auf der Agenda, genauso wie die Fähigkeit zum "Combat Hacking", um den Multiplayer-Part der Spiele wieder auf Vordermann zu bringen. 

Nähere Informationen zum dem Restaurationsprojekt könnte es auf der diesjährigen Ausgabe der Hausmesse "Blizzcon" geben, die vom 6. bis 7. November im Anaheim Convention Center stattfindet. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online.de Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video



Anzeige
shopping-portal