Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Blizzard will "WoW: Legion" mit neuem Level-System ausrüsten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Online-Rollenspiel  

Blizzard will "WoW: Legion" mit neuem Level-System ausrüsten

09.11.2015, 10:50 Uhr | jr / ams

Blizzard will "WoW: Legion" mit neuem Level-System ausrüsten. World of Warcraft: Legion - Blizzard hat die sechste Erweiterung für sein Online-Rollenspiel veröffentlicht (Quelle: Blizzard Entertainment)

World of Warcraft: Legion - Blizzard hat die sechste Erweiterung für sein Online-Rollenspiel veröffentlicht (Quelle: Blizzard Entertainment)

Blizzard hat auf der Hausmesse Blizzcon bekannt gegeben, dass man im sechsten Add-on "Legion" für sein Abo-finanziertes MMORPG "World of Warcraft" ein skalierbares Level-System einführen will. Damit ist es nicht mehr wichtig, in welcher Reihenfolge die Rollenspieler die Quest-Zonen auf den "Verheerenden Inseln" angehen. Die Route ist frei wählbar, da die Gegner sich der Stufe des Helden anpassen. Allerdings gibt es zu dieser Regel gleich zwei Ausnahmen. 

WoW: Sechstes Add-on soll um den 21. September 2015 herum starten  

Bestimmte für das Endspiel kreierte Boss-Gegner wie Welt- oder Zonen-Bosse skalieren nicht mit der Stufe des Helden. Hier sollte man also entsprechend Vorsicht walten lassen. Die zweite Ausnahme ist das Gebiet "Suraman", das exklusiv für Stufe 110-Helden vorgesehen ist. 

Ein exaktes Releasedatum wollte Blizzard auf der Blizzcon noch nicht bekannt geben. Allerdings soll "Legion" bis spätestens September 2016 auf dem Markt sein. Die Standard-Version soll 44,99 Euro, die Digital Deluxe Edition zehn Euro mehr kosten. Der Preis für die Boxed-Ausgabe der Collectors Edition steht noch nicht fest. 

Vorbesteller dürfen sich unter anderem über einen Charakter-Boost auf Level 100 sowie einen zeitlich exklusiven Zugang zur "Demon Hunter"-Klasse freuen. 

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal