Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fallout 4 für Xbox One: Microsoft legt "Fallout 3" gratis oben drauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Endzeit-Rollenspiel  

Fallout 4: Vorgängerspiel als Geschenk an Xbox-Kunden zeitlich limitiert verfügbar

09.11.2015, 12:41 Uhr | jr / ams

Fallout 4 für Xbox One: Microsoft legt "Fallout 3" gratis oben drauf. Fallout 4 Action-Rollenspiel von Bethesda für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Bethesda)

Fallout 4 Action-Rollenspiel von Bethesda für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Bethesda)

Wer sich die Xbox One-Version von Fallout 4 zulegt, bekommt nach Angaben von Bethesda und Microsoft die Xbox 360-Version des Vorgängerspiels "Fallout 3" als Gratis-Zugabe im Xbox-Store spendiert. Das Angebot ist bis zum 6. Februar 2016 verfügbar - danach fällt der Bonus weg. 

Fallout 4: Lautstarkes Werbetrommeln kurz vor dem Release

Damit der Umstand, dass der Release von Fallout 4 unmittelbar vor der Tür steht, in keinem Fall außer Acht gerät, hat Bethesdas Marketing-Chef Pete Hines via Twitter ein englischsprachiges Entschuldigungschreiben verbreitet, in dem Lehrer, Arbeitgeber und andere darauf vorbereitet werden, dass der Unterzeichner in den nächsten Tagen anderweitig beschäftigt ist. Na ja - vielleicht sollte man das tatsächlich nicht allzu ernst nehmen.

Fallout 4 wird hierzulande sowie in den Nachbarländern Österreich und der Schweiz ungeschnitten erscheinen. Die USK hat das Endzeit-Rollenspiel mit der Alterskennzeichnung "Ab 18 Jahren" für den Verkauf freigegeben.

Fallout 4 beginnt unmittelbar vor dem Atomkrieg. Der Spieler hat gerade noch Zeit, seinen Avatar zu kreieren, als auch schon die nukleare Apokalypse beginnt und die Menschen zur Flucht in die Vault 111-Bunkeranlage zwingt. Nach 200 Jahren Tiefschlaf erwacht der Held als einziger Überlebender - und bekommt alle Hände voll zu tun.

Der neue Spross der Fallout-Reihe wurde auf Basis der hauseigenen Creation-Engine entwickelt und soll auf den aktuellen Spielkonsolen mit einer Full-HD-Auflösung von 1080p bei 30 fps Bildwiederholrate laufen. Bei der PC-Fassung setzt nur die Leistungsfähigkeit des Systems die Limits.

Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One. Die Last-Gen-Konsolen PS3 und Xbox 360 bleiben außen vor.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal